Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Mandalorian": Dann kommt die finale 8. Folge zu Disney+ (und darum ist sie toll!)
    Von Tobias Mayer — 24.04.2020 um 10:00
    facebook Tweet

    Folge 7 der „Star Wars“-Serie „ Mandalorian“ ist frisch draußen. Das Finale der 1. Staffel kommt dann am Freitag, dem 1. Mai zu Disney Plus. Wir verraten, worauf ihr euch in der neuen Folge freuen könnt – ohne das Finale groß zu spoilern.

    The Walt Disney Company

    Achtung, wir verraten zwar keine Details zum Finale, aber zur aktuellen, siebten Folge „The Mandalorian“

    Nachdem die erste Staffel „The Mandalorian“ in den USA längst durch ist (dort ist Disney+ seit November 2019 verfügbar), zieht Deutschland bald nach: Am kommenden Freitag (1. Mai, 0:01 Uhr) geht Season 1 mit der im Original „Redemption“ („Erlösung“) betitelten achten Folgen zu Ende. Nachschub kommt dann voraussichtlich im Oktober 2020 mit der zweiten Staffel, die bereits fertig gedreht ist (einen Trailer zu Season 2 gibt’s aber noch nicht).

    Dramatisches Finale mit Witz und Herz

    Der liebe, aufrichtige Kuiil (Nick Nolte) ist tot. Das mysteriöse Kind (alias „Baby Yoda“) ist damit in den Händen von Moff Gideon (Giancarlo Esposito) und seiner Ex-imperialen Splittergruppe. Der Mandalorianer (Pedro Pascal) und seine Verbündeten müssen sich irgendwie aus einer aussichtslos erscheinenden Position befreien, sofern sie den kleinen Racker wiedersehen wollen – und das Ganze wurde zum Glück von Taika Waititi inszeniert!

    Der vielseitig begabte, frisch mit dem Oscar fürs beste Drehbuch ausgezeichnete Taika Waititi („Jojo Rabbit“) ist für seinen staubtrockenen Humor bekannt, der bestens in eine Space-Westernserie wie „The Mandalorian“ passt. Er hat zwar nicht das Drehbuch zur achten Folge „The Mandalorian“ geschrieben (das kommt von Serienschöpfer Jon Favreau), aber die Episode trägt dennoch seinen Stempel – und das nicht nur, weil er auch den ehemaligen, von Kuiil umprogrammierten, nun netten Kampfdroiden IG-11 spricht.

    Zwei Sturmtruppler sorgen gleich am Anfang der Folge für die vielleicht lustigsten Momente der Staffel. Doch Waititi macht aus dem Staffelfinale keine Gag-Nummer wie etwa in „Thor 3: Tag der Entscheidung“. Ob das nun daran liegt, dass er das als Serienregisseur nicht durfte (der Einfluss von Serienregisseuren ist traditionell geringer als der von Filmregisseuren), oder daran, dass er nicht wollte, sei dahingestellt.

    Jedenfalls – und ohne zu viel zu verraten – zeigt sich in der Folge ganz wunderbar, welche auf den ersten Blick ach so harten Gesellen das größte Herz haben. Und für „Star Wars“-Nerds gibt’s zum Schluss noch ein Schmankerl, dass ihnen vor Freude die Tatooine-Sonnen im Gesicht aufgehen...

    Kostenlose Testwoche von Disney+

    Ihr könnt den Streamingdienst Disney+ sieben Tage lang kostenfrei testen*. Falls ihr dabei bleibt, kostet Disney+ 69,99 Euro im Jahresabo oder 6,99 pro Monat.

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    Taika Waititi im Podcast

    Im Januar haben wir eine ganze Folge unseres Podcasts Leinwandliebe lang nur über Taika Waititi und sein Werk gesprochen.

    "The Mandalorian" auf Disney+: 3. Staffel der "Star Wars"-Serie bereits in Arbeit

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top