Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Jazz! Paris! Gangster! Liebe! Hier ist der swingende Trailer zur Netflix-Serie "The Eddy"
    Von Michael Meyns — 27.04.2020 um 21:43
    facebook Tweet

    „The Eddy“ entstand unter Beteiligung von Oscar-Gewinner Damien Chazelle. Der „La La Land“-Regisseur führte u. a. bei zwei Episoden der Mini-Serie Regie. Vor allem die Besetzung um André Holland macht Lust auf mehr. Hier ist der Trailer:

    The Eddy Trailer OV

    Einst war der aus New York stammende Elliot Udo (André Holland) ein gefeierter Jazz-Pianist. Inzwischen lebt er in einem multikulturellen Pariser Szeneviertel und ist Mitbesitzer des Jazzclubs The Eddy. Als sich herausstellt, dass sein Geschäftspartner Farid (Tahar Rahim) Kontakte zu Gangstern hat und auch noch seine Tochter nach Paris zieht, entwickelt sich Elliot Leben zunehmend zum Drama.

    Die achtteilige Netflix-Serie „The Eddy“ ist ein Projekt des Engländers Jack Thorne, der bei TV-Serien wie „Skins“ oder „This is England“ mitgeschrieben hat. Hier ist er nun das Mastermind und hat mit Damien Chazelle einen bekannten Regisseur als Unterstützung gewonnen. Die ersten zwei Folgen inszeniert der Oscar-Gewinner, der zudem Ausführender Produzent ist. Viel wichtiger für die Musik-Serie: Grammy-Gewinner Glen Ballard und Randy Kerber komponierten die Musik.

    The Eddy“ ist ab dem 8. Mai 2020 bei Netflix verfügbar. Nachfolgend noch eine weitere Vorschau:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top