Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nur noch kurze Zeit bei Netflix: Ein Marvel-Abenteuer, Action mit Arnold Schwarzenegger und viel, viel mehr!
    Von Annemarie Havran — 28.04.2020 um 10:40
    facebook Tweet

    Netflix räumt zum Ende des Monats auf, um Platz für Neues zu schaffen – denn im Mai 2020 kommen u. a. der Horrorfilm „The Nun“ und die Serie „Snowpiercer“ zum Streamingdienst. Dafür muss viel Altes weichen… z.B. verschwindet „Spider-Man 2“.

    Columbia Records

    Am 30. April 2020, also diesen Donnerstag, schmeißt Netflix jede Menge Filme aus seinem Programm. Wenn ihr etwas davon schauen wollt, solltet ihr also nicht bis zum langen Erster-Mai-Wochenende warten, sondern noch in den kommenden Tagen zuschlagen:

    Nur noch bis zum 30. April gibt es u. a. „Last Action Hero“, „Spider-Man 2”, „Die Schöne und das Biest“, „Transformers 3“ und noch viel mehr zu sehen!

    Wer zum Beispiel immer schon mal die gesamte Spider-Man-Trilogie von Sam Raimi mit Tobey Maguire als Marvel-Held Spidey schauen wollte, muss sich beeilen. Aktuell gibt es alle drei Filme bei Netflix und Teil 1 und 3 bleiben auch noch länger, aber was nützt einem das, wenn in zwei Tagen „Spider-Man 2“ verschwunden ist?

    Action: "Transformers 3", "Last Action Hero" und mehr

    Gerade für Action-Fans gibt es in den kommenden zwei Tagen noch viel zu streamen, was am 30. April dann von Netflix verschwindet. In „Transformers 3“ fackelt Michael Bay wie gewohnt ein Action-Feuerwerk erster Güte ab, in dem sich riesige Roboter die Köpfe einschlagen. In „Last Action Hero“ spielt Action-Urgestein Arnold Schwarzenegger quasi sich selbst – einen Filmstar mit dicken Muckis. Dessen größte Rolle „Jack Slater“ wird von einem kleinen Jungen verehrt. Plötzlich wird dieser in einen der Filme seines Idols hineingezogen und die wilde Fahrt beginnt…

    Auch Action-Stars jüngeren Datums als Schwarzenegger sind gerade mit Filmen bei Netflix vertreten, die bald verschwinden. Nur noch bis zum 30. April gibt es so zum Beispiel „Safe – Todsicher“ mit Jason Statham, „Ein riskanter Plan“ mit Sam Worthington und „Babylon A.D.“ mit Vin Diesel zu sehen.

    "Die Queen", "V wie Vendetta", "jOBS" – Das alles verschwindet

    Wir haben für euch in einer Liste zusammengefasst, welche Filme und Serien am 30. April 2020 von Netflix verschwinden. Viel Spaß beim Zusammenstellen eures Streaming-Programms für die kommenden Abende!

    Neu bei Netflix im Mai 2020: Die neue Sci-Fi-Serie des "Office"-Schöpfers, Transformers-Action und mehr

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top