Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Marvel-Serie macht auf "Avengers 4": Trailer zur letzten Staffel "Marvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D."
    Von Tobias Mayer — 29.04.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Der eine oder andere wird es nicht bemerkt haben, aber die 2013 gestartete Serie „Marvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D.“ läuft noch immer. In der siebten und letzten Staffel steht eine Zeitreise an, ähnlich wie bei „Avengers: Endgame“ im Kino.

    2013 als Spin-off-Projekt der an Fahrt gewinnenden MCU-Kinoreihe gestartet, hat die Serie „Marvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D.“ mit Fan-Liebling Phil Coulson (Clark Gregg) tatsächlich bis heute durchgehalten – obwohl in den populären MCU-Filmen wenig getan wurde, um auf die TV-Serie aufmerksam zu machen.

    Marvel-Filmchef Kevin Feige hat nämlich erst 2019 auch die Serien unter seine Kontrolle bekommen und die TV-Geschichten vorher eher ignoriert. Künftige MCU-Serien wie „The Falcon And The Winter Soldier“ für Disney+ werden enger mit den Kinofilmen verknüpft sein und für alte TV-Projekte wie „Daredevil“, „Agent Carter“ oder eben „Marvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D.“ gibt’s keine Zukunft.

    Zeitreise

    Dafür jedoch verabschiedet sich die älteste MCU-Serie von ihren Fans mit einer großen Zeitreise, die ein bisschen an den beliebten „Avengers 4: Endgame“ erinnert: In der siebten und letzten Staffel „Marvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D.“ werden Coulson und seine Agenten auf Zeitreise geschickt und stranden 1931 in New York City. Sie müssen herausfinden, was zur Hölle los ist – und dürfen dabei keinen Mist bauen, weil das eine Katastrophe für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Welt bedeuten könnte.

    Die kurze Synopsis klingt danach, als sei das Zeitreise-Konzept in „Marvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D.“ etwas anders als das in „Avengers: Endgame“, wo die Zeitreise der Helden ja explizit keine direkten Auswirkungen auf die Gegenwart hat, aber egal: Auch in der Serie liegt die Rettung der Zukunft in der Vergangenheit, auch hier reist ein Heldenteam durch die Zeit, auch hier geht’s um alles.

    Dann kommen die neuen Folgen

    Die erste der 13 finalen Folgen von „Marvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D.“ läuft am 27. Mai 2020 auf dem US-Sender ABC. Die deutsche TV- oder gar Free-TV-Premiere ist noch in weiter Ferne (auf RTL Crime lief noch nicht mal die sechste Staffel und im Free-TV gab's bislang zudem nur die ersten drei Seasons). Als Stream wird’s die neuen Folge aber wohl wieder parallel zur US-Ausstrahlung zum Beispiel bei Amazon zu kaufen geben*.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top