Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neuer Iron Man fürs "Avengers"-Universum: "Ironheart"-Serie soll zu Disney+ kommen
    Von Julius Vietzen — 06.05.2020 um 13:35
    facebook Tweet

    Sam Wilson soll in der Marvel-Serie „Falcon & Winter Soldier“ die Nachfolge von Steve Rogers (Chris Evans) als Captain America antreten. Und auch eine Nachfolgerin für Iron Man (Robert Downey Jr.) könnte bereits in den Startlöchern stehen: Ironheart.

    The Walt Disney Company

    Avengers: Endgame“ ist der Abschluss der ersten elf Jahre des Marvel Cinematic Universe (MCU), mit dem gleichzeitig auch die Ära von Robert Downey Jr. als Tony Stark / Iron Man zu Ende gegangen ist, mit dessen erstem Film das MCU 2008 seinen Anfang nahm.

    Dass man Downey Jrs. Figur irgendwann nochmal zurückbringt, ist eher unwahrscheinlich (abgesehen von einem angeblichen Archivmaterial-Auftritt in „Black Widow“ und einer Sprechrolle in „What If...?“). Schließlich würde dadurch der emotionale Abschied von Iron Man entwertet.

    Doch wie auch in den Comics steht offenbar bereits die nächste Generation bereit, um in die großen Fußstapfen zu treten: Wie der normalerweise recht verlässliche Insider Thomas Polito von The Cinema Spot berichtet, soll Disney+ aktiv an einer Serie über Superheldin Riri Williams alias Ironheart arbeiten, die in den Comics zu Iron Mans Nachfolgerin wird. Gerüchte darüber kursieren bereits seit Herbst 2019.

     

    Aktuell befindet sich Marvel laut Polito auf der Suche nach einem geeigneten Showrunner. Die Dreharbeiten sollen dann 2021 beginnen (wegen der Coronakrise aber voraussichtlich erst Ende 2021). Damit könnte die „Ironheart“-Serie, wenn sie denn wirklich kommt, Ende 2022 oder 2023 bei Disney+ an den Start gehen.

    Ironheart bei den Young Avengers?

    Sicher ist die Serie natürlich noch nicht. Doch dass Ironheart tatsächlich Teil des MCU wird, halten wir aus zwei Gründen für nicht unwahrscheinlich: Zum einen passt es zum aktuellen Trend im MCU, sich von vorrangig weißen, männlichen Helden zu entfernen und immer diverser aufgestellt zu sein (siehe etwa „The Eternals“). Dazu würde auch eine junge, schwarze MIT-Studentin passen, die sich selbst einen Iron-Man-Anzug bastelt.

    Und zum anderen deutet einiges darauf hin, dass Marvel im Hintergrund bereits an einem „Young Avengers“- oder „New Avengers“-Projekt arbeitet, das dann entweder als Film oder als Disney+-Serie kommen könnte. In dieses junge Heldenteam würde Ironheart sicher gut passen.

    Als weitere mögliche Teammitglieder hat man etwa bereits Ant-Mans Tochter Cassie (Emma Fuhrmann), die nach „Endgame“ mittlerweile eine Teenagerin ist, oder Hawkeyes ebenfalls bogenschießende Tochter Lila (Ava Russo) in Stellung gebracht. Und auch die Zwillinge von Wanda und Vision aus „WandaVision“ könnten den Young Avengers beitreten. 

    Auch Robert Downey Jr. wünscht sich Ironheart als MCU-Nachfolgerin für Iron Man

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Ja, den fand ich klasse.Hatte mehr Coolness.
    • Deliah C. Darhk
      Und wenn einfach deine Lieblingsfigur ausgetauscht wird? Egal?Mich würde es stören.Das wäre für mich wie ein neuer Jumanji in dem Mickey Rourke die Ruby Roundhouse spielt. Zieht einfach nicht mehr.
    • isom
      2008, stimmt, wow , echt schon wieder so lang her.
    • Deliah C. Darhk
      Ich vermute mal, da hatte irgendwer einen feuchten Bobby Ewing - Traum und hat vergessen, dass sich nicht alle Fragen unter der Dusche beantworten lassen
    • Eugen Gense
      Wie fandest du den MCU strange? Hat dir der alte Cumberbatch gefallen?
    • Deliah C. Darhk
      Ich nehme an, Du meinst die Secret Invasion.Die müsste jetzt auch schon so 12 - 14 Jahre alt sein, schätze ich.Ja, kann sein, dass sie da noch näher an ihren Anfängen wahr.Es ist ja ein fließender Prozess gewesen in welchem die Figur zunehmend vermutest wurde.
    • Deliah C. Darhk
      Der steht ja auch auf meiner Pfui-Liste, obwohl er die mE geilste weil emotional erschütternste Geschichte ever im Marvelversum trägt.Sie heisst 'Das Paradies stirbt' und müsste so um 1990 +- 5 Jahre erschienen sein.Nur wenige Seiten, kein einziges Wort nach dem Titel. Nur die Bilder sprechen.Die letzte Seite ist dann wie ein Tritt in die Leber.Hat mich ei fach nur weggehen und ich habe geheult.Fantastische Geschichte!Aber Namur mag ich trotzdem nicht.Rick Jones steht auch auf der Liste, zumindest bis zum Ende der Littleville-Storyline. Danach wurde dieser Typ endich mal etwas erwachsener.Da ging es dann.
    • isom
      Okay, das wirft jetzt mehr Fragen auf, als ich gedacht habe, die ganze Thematik kam ja dann auch in Avengers dissamble und House of M vor, von welchem ich nur das erste gelesen habe, aber auch da wurde nicht wirklich was erklärt, hat sich irgendwie dann verlaufen.
    • Deliah C. Darhk
      Die Figuren gibt es erst seit 2005/06. Mit denen kenne ich mich nicht so gut aus.Ich habe nur bis 2000 wirklich alles gelesen, danach immer weniger.Ab hier Spoiler möglich:Ich weiß, beide sollen die verschollenen Maximoff-Zwillinge sein.Ich weiß aber nicht wie das erklärt werden soll.Dass Simon & William nie im biologischen Sinne lebten wurde ja eindeutig geklärt.Dass es sie nicht mehr gibt ebenso.Pandemonium machte sie zu seinen Armen bzw Händen, womit sich ihre dämonische Natur manifestierte.Nachdem Pandemonium dann den fünften und letzten Seelensplitter mit ihnen erkämpft hatte und er ihn sich einfügte, stellte er fest, dass ein grosses Stück in der Mitte fehlte.Darauf entstand so etwas wie ein Sog, einem schwarzen Loch ähnlich aus diesem (tatsächlich schwarzen) Loch in seinem Bauch und zog Pandemonium und damit auch seine Gliedmaßen / Dämonen in einem Wirbel komplett ein.In der Folge stellte sich heraus, dass Pandemonium von Mephisto betrogen worden war und er von je her nicht seine Seele gesucht hatte, sondern Teile von Mephistos Seele, welche zersplitterte als .... Ich glaube, als Mephisto gegen Galaktus kämpfen musste, als dieser in die Hölle kam, um den dort gefangenen Silver Surfer zu befreien.Damit waren die Zwillinge eine Kombination aus Wandas Gabe Wahrscheinlichkeiten zu erwirken und Mephistos Seele.Doc Strange erklärte damals, dass Vision gar keine Kinder zeugen und Wanda mit ihren Kräften kein Leben schaffen konnte.Sie hatte nur die Seelensplitter umgewandelt.Danach löschte er jegliche Erinnerung an Simon & William.Ich weiß beim besten Willen nicht, wie deren Re-Inkarnationen als Speed & Wicca erklärt werden sollen, zumal sie auch gar nichts, selbst die Namen nicht, von ihnen haben.Selbst wenn Mephistos Seele wieder zersplittert sein sollte, müsste Wanda immer noch eine Erinnerung haben und mit dieser die Wahrscheinlichkeit diese erneut zu schaffen die Kinder nicht nur wiedererschaffen, sondern sie auch noch altern lassen, als hätte es sie nie nicht gegeben.
    • isom
      Ich bin das erste mal während des Skrull Invasion Events mit der Figur vertraut geworden, damals waren sie ziemlich cool, erst in den letzten Jahren hat sie die negativen Eigenschaften angenommen, die auch im Film zu finden waren.
    • Deliah C. Darhk
      Bin ich mit vertraut.Früher war Carol mal eine richtig coole Figur.Aber 'früher' ist jetzt auch bald 20 Jahre vorbei.Die MCU-Carol ist ne ein Mix ihrer jüngeren Reboit-Versionen geworden, und ich sehe es nicht so, dass da die jeweils besten Elemente in den Mixer geworfen wurden.
    • isom
      Ah okay, aber was ist z. B. mit Namor? Dessen Arroganz ist auch oft schwer zu ertragen.
    • Deliah C. Darhk
      Um das zu beantworten müsste ich 4-letter-words benutzen, die garantiert zu meiner Sperre führen würden.Ich umschreibe es mal etwas oberflächlicher mit seiner affektierten Arroganz, die mir die Figur unglaublich unsympathisch macht.Ich möchte dem für seine Art einfach unentwegt in die Eier treten. :D
    • André McFly
      Kann sehr nach hinten losgehen. Kenne die Comics nichts, hab aber nur negatives gehört...
    • greekfreak
      ist schon seltsam, dass die comic fans (größtenteils männlich) hauptsächlich was gegen weibliche comic figuren haben.Storm,Rogue,Kitty Pride,Psylocke Elektra,Black Widow,Catwoman,Wonder Woman,Black Canary,Supergirl,Starfire,die diversen Batgirls(da gibt´s mehrere) oder auch Witchblade,Red Sonja,Vampirella, Aspen aus Fathom (der Aspen Verlag ist sogar nach ihr benannt),Lady Death, Painkiller Jane,Zealot,Voodoo,Caitlin Fairchild,Sela Mathers und Robyn Hood von Zenescope Comics etc. etc. etc. etc.Alles total unbeliebte weibliche Figuren,die z.T. ihre eigenen erfolgreichen Comicserien haben oder Teil eines sehr erfolgreichen Teams sind bzw. das Aushängeschild von ganzen Verlagen (Witchblade für Top Cow,Sela für Zenescope oder die erwähnte Aspen,wo der ganze Comicverlag nach ihr benannt wurde) oder Teams (Caitlin Fairchild für Gen 13 oder Zealot für Wild C.A.T.S.),weil die ganzen incels hassen weibliche Comicheldinnen.*puts on Hausmeister Krause Stimme*Sischer,sischer doch,ne..Ihr solltet vielleicht mal nicht den ganzen Quatsch,den Polygon,CBR oder the Mary Sue verbreiten unkritisch schlucken.
    • DerHitman
      Du sagst es. Direkt vor dieser News las ich den Artikel über einen Fluch der Karibik-Reboot, bei dem man eine weibliche People Of Color (POC) für die Hauptrolle sucht. Es wird wirklich vorhersehbar.
    • Robbery
      and here we go again ...
    • DerHitman
      Der alte weiße Mann wird mal wieder von der jungen schwarzen Frau ersetzt. MUH DIVERSITY!
    • isom
      Was hast du gegen den Comicstrange ?
    • isom
      Mir geht Deadpool mittlerweile wahnsinnig auf die Nerven in den Comics, es gibt einige sexistische, rassistische Comicfans, siehe die Comicsgate-Bewegung, aber es gibt genug Fans, die auch objektiv kritisieren können.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die meisterwarteten Serien
    Das Grab im Wald
    1
    Das Grab im Wald
    Mit Grzegorz Damiecki, Jacek Koman, Agnieszka Grochowska
    Krimi, Thriller
    Erstaustrahlung
    12. Juni 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Reality Z
    2
    Reality Z
    Mit Guilherme Weber, Emílio de Mello, Carla Ribas
    Komödie, Horror
    Erstaustrahlung
    10. Juni 2020 auf
    The Good Lord Bird
    3
    The Good Lord Bird
    Mit Ethan Hawke, Joshua Johnson-Lionel, Beau Knapp
    Drama, Western
    Erstaustrahlung
    9. August 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Perry Mason (2020)
    4
    Perry Mason (2020)
    Mit Matthew Rhys, John Lithgow, Juliet Rylance
    Drama, Gericht
    Erstaustrahlung
    21. Juni 2020 auf HBO
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Ungeeignet für Disney+? Erster Trailer zum "Love, Simon"-Spin-off "Love, Victor"
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 30. Mai 2020
    Ungeeignet für Disney+? Erster Trailer zum "Love, Simon"-Spin-off "Love, Victor"
    Das neue "Dark"? Trailer zur Netflix-Mystery-Serie "Curon"
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 29. Mai 2020
    Das neue "Dark"? Trailer zur Netflix-Mystery-Serie "Curon"
    Brutales Sci-Fi-Highlight: "Upgrade" bekommt eine Fortsetzung – aber nicht "Upgrade 2"
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 28. Mai 2020
    Brutales Sci-Fi-Highlight: "Upgrade" bekommt eine Fortsetzung – aber nicht "Upgrade 2"
    Nach "Verblendung", "Verschwörung" und Co.: Amazon-Serie für Lisbeth Salander - mit neuem Dreh!
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 27. Mai 2020
    Nach "Verblendung", "Verschwörung" und Co.: Amazon-Serie für Lisbeth Salander - mit neuem Dreh!
    "Élite" trifft "Tote Mädchen": Trailer zur neuen Netflix-Serie "Blood & Water"
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 15. Mai 2020
    "Élite" trifft "Tote Mädchen": Trailer zur neuen Netflix-Serie "Blood & Water"
    "Star Trek: Strange New Worlds": Spin-off-Serie zu "Discovery" mit 3 Fan-Favoriten bestätigt
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 15. Mai 2020
    "Star Trek: Strange New Worlds": Spin-off-Serie zu "Discovery" mit 3 Fan-Favoriten bestätigt
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Queen Of The South
    1
    Von Natalie Chaidez, Natalie Chaidez, Joshua John Miller
    Mit Alice Braga, Veronica Falcon, Peter Gadiot
    Drama, Krimi
    Verschwiegen
    2
    Von Mark Bomback
    Mit Chris Evans, Michelle Dockery, Jaeden Martell
    Drama, Thriller
    Der Beischläfer
    3
    Von Murmel Clausen, Mike Viebrock
    Mit Markus Stoll, Lisa Bitter, Daniel Christensen
    Komödie
    Space Force
    4
    Von Steve Carell, Greg Daniels
    Mit Steve Carell, John Malkovich, Ben Schwartz
    Komödie, Sci-Fi
    Top-Serien
    Back to Top