Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The King of Staten Island": Deutscher Trailer zur neuen Komödie von Judd Apatow
    Von Nina Becker — 11.05.2020 um 10:05
    Aktualisiert am 22.07.2020 um 11:15
    facebook Tweet

    Das Jahr 2020 ist bisher mehr als durchwachsen, für die Fan-Gemeinde von Regisseur Judd Apatow gibt es aber trotzdem eine gute Nachricht. Sein neuer Film „The King Of Staten Island“ startet. Wir haben den Trailer für euch.

    Scott (Pete Davidson) ist Mitte 20 und hat eigentlich nicht viel zu tun. Die meiste Zeit verbringt er bekifft mit seinen Freunden Oscar (Ricky Velez), Igor (Moises Arias) und Richie (Lou Wilson). Wohnen tut er nach wie vor bei seiner Mutter (Marisa Tomei) und mit Kelsey (Bel Powley), die er schon sein Leben lang kennt, landet er immer wieder im Bett.

    Sein Vater war Feuerwehrmann und ist bei einem Einsatz gestorben. Damals war Scott sieben Jahre alt – erholt hat er sich davon nie. Als seine Mutter sich erneut in einen Feuerwehrmann (Bill Burr) verliebt, schrillen bei Scott die Alarmglocken und ihm wird nur sehr langsam klar, dass er seine eigene Zukunft in die Hand nehmen muss...

    Ob "The King of Staten Island": Bald im Kino

    Hauptdarsteller Pete Davidson („Was Männer wollen“) spielt im Film eine leicht fiktionalisierte Version seiner selbst.

    In der semi-autobiographischen Komödie „The King of Staten Island“ von Judd Apatow („Beim ersten Mal“, „Jungfau (40), männlich, sucht...“) geht es um die Dinge, um die es in Apatow-Komödien nahezu immer geht: Jugend, Erwachsenwerden, Familie, Abschied und Neuanfang – und das funktioniert erneut sehr gut, weswegen es 4 Sterne in unserer Kritik gibt:

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "The King Of Staten Island"

    „The King of Staten Island“ startet am 30. Juli 2020 in den deutschen Kinos - und ist parallel auch als VoD erhältlich.

    Nachfolgend noch der Trailer in der englischen Originalfassung:

    Wir haben unsere ursprüngliche Nachricht vom 11. Mai 2020 am 22. Juli 2020 mit dem deutschen Trailer aktualisiert.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top