Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Geballte Chris-Hemsworth-Action auf Netflix: "Extraction" und "12 Strong" im Podcast
    Von Markus Trutt — 14.05.2020 um 09:44
    facebook Tweet

    Seit Kurzem stehen bei Netflix sowohl die neue Eigenproduktion „Tyler Rake: Extraction“ als auch das Kriegsdrama „Operation: 12 Strong“ von 2018 zum Streaming bereit. Wir haben uns das Chris-Hemsworth-Doppel für unseren Podcast mal näher angeschaut.

    Netflix / Warner Bros.

    Nicht zuletzt dank seiner Rolle als Donnergott Thor in den Marvelfilmen ist Chris Hemsworth einer der derzeit angesagtesten Hollywood-Stars. Das blieb natürlich auch Streamingdienst Netflix nicht verborgen, der sich den Schauspieler für den exklusiv auf der Online-Plattform erschienenen Söldner-Actioner „Tyler Rake: Extraction“ geschnappt hat.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Tyler Rake: Extraction"

    Die Rechnung ging voll auf: „Extraction“ spielt auch fast drei Wochen nach Erscheinen bei den aktuell meistgeschauten Filmen auf Netflix noch immer ganz vorne mit. Gleiches gilt derzeit auch für das ebenfalls von Hemsworth angeführte und auf wahren Begebenheiten beruhende Kriegsdrama „Operation: 12 Strong“, das Netflix auf dem Rücken des „Extraction“-Hypes seit ein paar Tagen nun ebenfalls zum Abruf anbietet.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Operation: 12 Strong"

    Um dieser geballten Ladung Hemsworth angemessen zu begegnen, sprechen wir auch in der neuen Ausgabe des FILMSTARTS-Podcasts Leinwandliebe über den Netflix-Doppelschlag. So verraten Moderator Sebastian, FILMSTARTS-Redakteur Julius und Jenny von Moviepilot, ob sie die Euphorie um die beiden Filme teilen können:

    Leinwandliebe findet ihr überall dort, wo es Podcasts gibt – von Spotify über Apple Podcasts bis hin zu Deezer und vielen weiteren Apps. Wenn ihr uns abonniert, denkt bitte dran, die Benachrichtigungsfunktion zu aktivieren, damit ihr stets über neue Folgen informiert werdet.

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    Feedback: So könnt ihr uns helfen

    Einmal mehr möchten wir uns an dieser Stelle für die Einsendungen mit weiteren Podcast-Themenvorschlägen in dieser kinolosen Zeit bedanken. Schreibt uns gerne weiterhin eure Ideen und auch generelles Feedback per Mail an leinwandliebe@filmstarts.de.

    Falls ihr uns mögt, lasst uns eine positive Bewertung und/oder eine Rezension bei Apple Podcasts da. Außerdem freuen wir uns natürlich sehr, wenn ihr den Podcast in den sozialen Medien teilt.

    "Tyler Rake: Extraction 2" ist in Arbeit! Aber kommt ein Sequel oder ein Prequel des Netflix-Hits?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Gonzo K
      Launige Podcast Runde, der allgemeine Tenor deckt sich auch großteils mit meiner Meinung nach Sichtung beider Filme auf Netflix. 12 Strong definitiv der letzte Rotz und übler Propaganda Sondermüll. Tyler Rake hier und da ganz unterhaltsam, wird aber gegen Ende immer anstrengender. Und die Unterwassermeditation hatte mich auch ordentlich zum Lachen gebracht. xD
    Kommentare anzeigen
    Back to Top