Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Bad Boys For Life" jetzt neu im Heimkino: Hier könnt ihr kostenlos in den Film reinschauen!
    Von Daniel Fabian — 14.05.2020 um 11:16
    facebook Tweet

    Vorerst nur digital, gibt es „Bad Boys 3“ ab heute endlich auch für zuhause. Wer sich beim Comeback von Will Smith und Martin Lawrence aber unsicher ist und nicht die Katze im Sack kaufen will, bekommt die ersten fast 10 Minuten kostenlos zu sehen.

    Ben Rothstein / 2019 CTMG, Inc. All Rights Reserved.

    Bad Boys For Life“ kam gut zwei Monate vor dem ganzen Corona-Chaos in die Kinos. Der Vorteil, der sich dadurch ergab: Fans des kultigen Cop-Duos konnten das Comeback von Will Smith und Martin Lawrence in aller Ruhe auf der Leinwand genießen. Nun ist der Heimkinostart gekommen:

    „Bad Boys For Life“ ist ab sofort als digitale Kaufversion u. a. bei Amazon Prime Video* erhältlich. Die Möglichkeit, den Film digital zu leihen bzw. auf DVD, Blu-ray und 4K-Blu-ray* zu kaufen, gibt’s dann ab 28. Mai 2020.

    Das erwartet euch in "Bad Boys 3"

    Darum geht’s: Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) sind nach über 20 Jahren immer noch Kollegen, doch es stehen große Veränderungen ins Haus. Bevor Marcus den Polizeidienst aber endlich quittieren kann, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, muss er erst noch den persönlichsten Fall seiner Karriere lösen: Denn jemand hat es auf seinen besten Freund und Partner Mike abgesehen...

    Lohnt sich der Film? 17 Jahre nach „Bad Boys II“ kehren die Sprüche klopfenden, ihren Chef (Joe Pantoliano) zur Weißglut treibenden Titelhelden noch einmal zurück, um den bösen Jungs den Garaus zu machen. Ohne Michael Bay als Regisseur, dafür mit überraschend großen Emotionen und jeder Menge frischem Wind.

    Unser Fazit lautet deswegen auch kurz und knapp: „Das Warten auf ‚Bad Boys 3‘ hat sich gelohnt!“

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Bad Boys For Life"

    Wenn ihr nicht die Katze im Sack kaufen wollt, habt ihr übrigens die Möglichkeit, die ersten knapp zehn Minuten des Films (im Originalton) völlig kostenlos auf YouTube zu sehen. Spätestens dann dürftet ihr wissen, ob „Bad Boys For Life“ was für euch sein könnte:

    Action im Podcast

    Action-Fans werden derzeit übrigens auch auf Netflix richtig gut bedient. Nach dem hammerharten Mega-Hit „Tyler Rake: Extraction“ steht mit „12 Strong“ seit kurzem auch schon ein weiterer Actionfilm mit Thor-Darsteller Chris Hemsworth auf der Streaming-Plattform zur Verfügung.

    Diesen beiden Filmen widmeten wir uns in der jüngsten Folge des FILMSTARTS-Podcasts Leinwandliebe:

    Leinwandliebe findet ihr überall dort, wo es Podcasts gibt – von Spotify über Apple Podcasts bis hin zu Deezer und vielen weiteren Apps. Wenn ihr uns abonniert, denkt bitte dran, die Benachrichtigungsfunktion zu aktivieren, damit ihr stets über neue Folgen informiert werdet.

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • manOfsteel v thedarkKnight
      Der war nur nicht mehr homophobie, wie seine Vorgänger. Das hat mir an der Film sehr gut gefallen
    • Dennis Beck
      Ich fand den gut. Kein Bayhem, aber gerade das war mal erfrischend. Sehr sympathisch finde ich auch, dass der Film locker aus den frühen 2000ern hätte sein können. Mein Lieblingsteil ist übrigens Bad Boys II.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top