Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Am Set der "Avatar"-Sequels: "Wonder Woman"- und "Harry Potter"-Star fühlt sich wie ein "totaler Anfänger"
    Von Christoph Petersen — 02.06.2020 um 14:00
    Aktualisiert am 03.06.2020 um 19:24
    facebook Tweet

    In einem neuen Interview gesteht David Thewlis, der in seiner langen Karriere schon in vielen Großproduktionen mitgewirkt hat, dass er am Set von „Avatar 2“ und „Avatar 3“ nicht wirklich durchschaut, wie die ganze Produktion eigentlich funktioniert.

    Fox

    [UPDATE 3. Juni 2020] Wie David Thewlis im Gespräch mit Collider klargestellt hat, wird er nicht in „Avatar 2“ zu sehen sein, sondern stattdessen im zeitgleich gedrehten „Avatar 3“. Außerdem solle seine Figur auch in „Avatar 4“ und „Avatar 5“ auftreten.

    Nachfolgend die ursprüngliche Nachricht:

    Seine Rolle in „Avatar 2“ beschreibt Franchise-Neuling David Thewlis in einem neu erschienenen Interview mit der Filmzeitschrift Total Film folgendermaßen: „Ich bin ein Na’vi. Ich bin ein blaues Ding.“

    Wer von euch fühlt sich bei dieser Aussage auch sofort an diese Szene erinnert?

    Trotzdem ist die etwas naive Erklärung irgendwie auch ziemlich sympathisch, zumal der Star aus Blockbustern wie „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ und „Wonder Woman“ mit derselben Offenheit fortfährt: „Ich habe das nicht ganz verstanden, als ich mich mit James Cameron getroffen habe. Ich war ziemlich überrascht, als mir das angeboten wurde. Ich bin neugierig darauf, wie es am Ende aussehen wird, denn sie lassen die Figur schon ein wenig wie man selbst aussehen.“

    Anfänger mit 35 Jahren Erfahrung

    Aber während man schon nachvollziehen kann, dass ein Schauspieler nicht derart tief in die Mythologie von Pandora abtaucht wie „Avatar“-Mastermind James Cameron, der seit mehr als zehn Jahren wahrscheinlich über kaum etwas anderes nachdenkt, überrascht es schon, wie Thewlis über den technischen Aspekt des Drehs spricht. Schließlich ist er auch in Sachen Großproduktionen alles andere als unerfahren:

    Zum ersten Mal fühle ich mich wie ein totaler Anfänger, als wäre es mein erster Job überhaupt. Ich arbeite seit 35 Jahren an Filmsets, aber bei ‚Avatar 2‘ habe ich mich wie ein Einsteiger durchgefragt: ‚So, was machen wir hier eigentlich? Was macht das da? Warum macht der das? Geht es jetzt los?‘ Ich fühlte mich sehr naiv. Und natürlich war ich das auch – denn keine der Regeln, die ich gelernt habe, konnte ich hier anwenden.“

    James Cameron ist in der Quarantäne

    Und tatsächlich läuft ein Filmdreh mit einem Visionär wie James Cameron eben auch ganz anders ab – so gibt es etwa jede Menge Kameraleute am Set, die aber gar nicht dafür da sind, den eigentlichen Film zu drehen. Dazu Thewlis: „Ich habe keine Idee, wie meine Szenen am Ende aussehen werden. Es gibt zwar 16 Typen mit Kameras im Raum, aber die nehmen nur Reverenz-Material auf, das sich James Cameron dann später ansieht. Das wird aber alles nie auf die Leinwand kommen. Dafür sind die Sensoren da, von denen etwa 200 im Raum angebracht sind. Die machen ihr Ding.“

    Aktuell wird am Set von „Avatar 2“ allerdings gar nichts aufgenommen. James Cameron ist zwar inzwischen wieder in Neuseeland angekommen, begibt sich dort aber erst einmal in eine zweiwöchige Selbstquarantäne, bevor er wieder ans Set zurückkehrt. Ein Bild von der Landung in Wellington hat Produzent Jon Landau auf seinem Instagram-Account gepostet:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Made it to New Zealand. Our 14-day government supervised self-isolation now begins. #avatarsequels #jamescameron #newzealand #airnewzealand✈️ #selfisolation

    Ein Beitrag geteilt von Jon Landau (@jonplandau) am

    „Avatar 2“ soll nach jetzigem Stand am 15. Dezember 2021 in die Kinos kommen. Bis dahin müsst ihr mit dem ersten Teil vorliebnehmen, den ihr mit einem 7-Tage-Probeabo übrigens kostenlos bei Disney+ streamen* könnt.

    Sigourney Weaver in "Avatar 2": Foto vom Set wirft Fragen auf

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Nein, gutes Gedächtnis. Du hast vor ein paar Jahren mal erwähnt mit dem Auto durch Wiesbaden gefahren zu sein.Das musste ich nur mit deinem heimatschafglichen Lobgesang kombinieren und wusste ich würde mit Wiesbaden nah dran sein. :D
    • WhiteNightFalcon
      Da ich dir beide Fragen nicht beantworten kann, tippe ich mal auf:Weibliche Intuition?? Hmmm ne... Das du mich heimlich stalkst... eher ne.Glück, ja das ist es. Glückstreffer. 😜
    • Deliah C. Darhk
      Bin ich gut, oder bin ich gut?😎
    • WhiteNightFalcon
      Ist nur 35 km von mir weg. 😎
    • WhiteNightFalcon
      Im wunderschönsten, unabhängigsten Bundesland of the Dschörman Republik. Man sagt auch: Erbarmen, die Hesse komme. 😜Anders gesagt das reale Wunderland von Alice und Oz in einem. DER Inspiration für Mittelerde.... aber genug des Lobs. 😊
    • Deliah C. Darhk
      Wo wohnst Du noch gleich .... ? 💣;)
    • WhiteNightFalcon
      Liebe? Du bist hoffnungslos romantisch Rachel. (Connor McLeod) 😉
    • ObiWann
      Da meine dunkle Seite hier auch ab und an mal mitliesst ,kann die Antwort nur sein „ aus grenzenloser Liebe zu meinem Schatz „ .😃😃😃😃
    • WhiteNightFalcon
      Bankkonto... Körperliche Attribute... Lebensversicherung... Steuerersparnis... Nicht selbst kochen..... Nicht selbst Wäschewaschen.... die Haushälterin muss nicht angemeldet werden....Warum heiraten die Leute sonst?? 😳Aber wenn dein Mann sich gegen dich versichert, trifft wohl Folgendes zu:Wer Probleme liebt, braucht einen Mann, aber wer Katastrophen erleben will, braucht eine Frau!! 😜
    • Deliah C. Darhk
      .... und aus dem Hintergrund tönt eine männliche Stimme: Ich versichere mich gegen sie! !!!So langsam frage ich mich, warum der mich eigentlich geheiratet hat. ^^
    • FilmFan
      Frag den Visionär :)
    • FilmFan
      Ihr habt sie echt nicht mehr alle. Ich soll mich bei der Aussage an eine Szene aus Rambo III erinnert fühlen (immer noch mein Sly Lieblingsfilm) die nur noch Kindsköpfe lustig finden?
    • WhiteNightFalcon
      Ich muss da gerade an die Liste von Q an Bond in TND denken, ob er gegen Dieses und Jenes versichert ist.
    • Deliah C. Darhk
      Deliahs Ehemann: Fahren Sie keinesfalls wie sie! fährt! 😳😉
    • Deliah C. Darhk
      Nun, da ich irgendwie das Gefühl habe mir da einen Vergleich erlaubt zu haben, der in etwa so zielführend ist wie wenn meine Katze ihren eigenen Schwanz fangen will, wäre das ganz Heiße dann wohl ... mein Hintern. 😂Danke für das Kompliment. 👍😀😉
    • Sentenza93
      Ja, manche Leute sollten das Weißbrot definitiv weglassen. ;D
    • Cirby
      Genau DAS ist dann auch der Handlungsbogen ab Teil 2. Das Natur-Ding ist ja durch.
    • CineMan
      :) :DDass das liebe Geld eine Rolle spielt und er damit (schauspielerei) seinen Lebensunterhalt verdient, ist klar. Aber man kann von einem professionellem Schauspieler erwarten dass er sich vorbereitet. Diese Aussagen lassen ihn nicht gut aussehen.
    • WhiteNightFalcon
      Nö Simpel.Manager: Ich hab nen Job für dich.Thewelis: Schön. Was für ne Rolle? Manager: Was Blaues.Thewelis: Was BLAUES?Manager: Ja.... Ach und für die doppelte Gage wie sonst.Thewelis: Ok. Ich machs.
    • CineMan
      Navi und Na’viNaidoo, Hildmann, Jebsen & Co würden sagen dass Du etwas ganz heißem auf der Spur bist.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top