Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sylvester Stallone setzt sich selbst ein Denkmal: Trailer zu "40 Years Of Rocky"
    Von Tobias Mayer — 03.06.2020 um 09:35
    facebook Tweet

    Für den Dokumentarfilm „40 Years Of Rocky: The Birth Of A Classic“ blickt Sylvester Stallone zurück. Kurz vor der Veröffentlichung des Films gibt es nun den ersten Trailer. Zu sehen sind auch Aufnahmen, die selbst „Rocky“-Fans nicht kennen.

    40 Years Of Rocky: The Birth Of A Classic Trailer OV

    Das Tolle am ersten „Rocky“-Film ist: Diese sympathisch-bodenständige Geschichte über einen Außenseiter, der sich nach oben boxt, reflektiert auch ein Stück weit die persönliche Geschichte von Sylvester Stallone, der die Hauptrolle spielte und das Drehbuch schrieb.

    Denn Stallone hatte zuvor im Filmgeschäft selbst noch nicht den großen Erfolg – und wie seiner Figur wurde dem Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur das ganz große Talent oft abgesprochen, aber er hängte sich eben immer voll rein und arbeitete härter als viele andere in der Branche.

    Mit seiner unverwechselbaren Stimme erzählt Sylvester Stallone in „40 Years Of Rocky: The Birth Of A Classic“ davon, wie er kämpfen musste, damit „Rocky“ überhaupt gedreht wird (dazu gehört auch die Diskussion mit den Produzenten, die fanden, dass Rockys berühmt gewordener Hut nicht in den Film dürfe, da er zur sehr an Gene Hackman in „The French Connection“ erinnern würde).

    Neue Einblicke

    Das Filmmaterial, das Regisseur Derek Wayne in „40 Years of Rocky: The Birth Of A Classic“ zeigt, stammt unter anderem aus 8mm-Aufnahmen des inzwischen verstorbenen „Rocky“-Regisseurs John G. Avildsen, die er während der Vorproduktion und des Drehs machte.

    Lloyd Kaufman, der spätere Chef der Trashfilm-Schmiede Troma, war Production Manager bei „Rocky“ – und ließ hinter den Kulissen ebenfalls die Kamera laufen. Sein Material, das bisher unveröffentlicht war, ergänzt die Aufnahmen von Avildsen.

    „40 Years Of Rocky: The Birth Of A Classic“ erscheint am 9. Juni 2020 als VoD in den USA. Für Deutschland gibt es noch keinen Termin – aber angesichts der vielen „Rocky“- und Stallone-Fans hierzulande würde es uns sehr wundern, wenn es die Doku nicht demnächst auch bei uns zu sehen gäbe.

    Alle sechs „Rocky“-Filme (also ohne „Creed“ und „Creed 2“) sind im Blu-ray-Set der „Rocky“-Jubiläums-Collection enthalten, die für derzeit 22,99 Euro bei Amazon erhältlich ist*

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Susi
      Hallo,kann mir bitte jemand sagen, welche BDs von Rocky 1 - 6 die besten sind (bestes Bild, bester Ton)? Sehr gerne auch als Box, muss aber nicht sein. Hab gehört, dass manche ein sehr schlechtes Bild und wohl auch einen schlechten (zu tiefen!?) Ton haben sollen.Danke Euch.GLG
    • Deliah C. Darhk
      .... und fand Eisensulfid, das sogenannte 'Katzengold'. 😂
    • Deliah C. Darhk
      Hängt wohl auch vom Redakteur ab.Von Fußy und Havran habe ich bisher immer ein paar nette Worte bekommen.
    • Deliah C. Darhk
      Die Figur Rocky hat ja bereits in den Filmen ein Denkmal.Das filmische Denkmal hat sie sich auch verdient.Toller Charakter von einem legendären Filmschaffenden.
    • Deliah C. Darhk
      Zumindest Crews I solltest Du noch sehen.Kann man gut als Rocks Ende im Sinne einer Staffelübergabe sehen.
    • Sentenza93
      Die Zwerge...Moment, falscher Film...Die Redaktion hat zu gierig und zu tief geschürft. 😉
    • HalJordan
      Hoffentlich bekommen wir das Ding hier ebenfalls zu Gesicht. Als alter Rocky-Fan würde mich sehr darüber freuen. 😊
    • CineMan
      Wurde still und leise korrigiert. Wieder mal.... Schade dass man auf FS etwas wie Danke für den Hinweis. Fehler wurde ausgebessert. nur sehr selten liest.
    • CineMan
      Wieso der Film z.B. nicht Over 40 Years.... heisst wundert mich dann doch etwas. Auf die Dauer zwischen Teil 1 und Teil 6 kann der Titel sich nicht beziehen, da es dann 30 Jahre wären (1976 - 2006)). Creed II kam 2018 in die Kinos. Das wären dann 42 Jahre. Viel. hört 40 Years of... einfach besser an.
    • CineMan
      Sicher dass es ein alter Bericht ist? Oft steht es in der Überschrift bzw in der Einführung oder im Text wenn ein Artikel upgedatet wurde.
    • CineMan
      Selbst wenn der Artikel alt ist, Rocky Balboa (also Teil 6) kam 2006 bzw. 2007 in die Kinos. Sooo alt kann der Artikel dann nun wieder auch nicht sein oder? :D
    • WhiteNightFalcon
      Uuuuuund wieder ein alter Bericht... nur um einen Assilink platzieren zu können!!!40 Jahre Rocky war 2016... 😬
    • WhiteNightFalcon
      Der Bericht ist alt!
    • Sentenza93
      Alle fünf Filme? Es sind doch sechs.
    • Andreas Huettner
      Vielleicht ist das ja kleinkariert... aber es passt halt super zu Filmstarts einen Rocky-Artikel mit nem Teaser-Bild aus dem letzten Rambo zu versehen.Aber hey! Egal... ist ja so oder so Sly und der Affiliate-Link ist mal wieder untergebracht worden!
    • FilmFan
      Obwohl ich Sly Fan bin, Rocky war nie so mein Ding. Gesehen habe ich sie bis Rocky Balboa aber alle. Und ab Rocky 4 sogar im Kino. Verkehrte Welt ;). Nur die Creed Filme habe ich bisher gemieden.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top