Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Blutige Version von "Kevin – Allein zu Haus": Neuer Trailer zu "Becky" mit einem brutalen Kevin James
    Von Julius Vietzen — 03.06.2020 um 18:33
    facebook Tweet

    Das sieht ganz nach einer noch blutigeren und brutaleren Variante von „Kevin - Allein zu Haus“ aus: In „Becky“ macht eine Teenagerin ganz allein eine Bande von Gangstern fertig, die ihre Familie bedrohen. So habt ihr Kevin James noch nie gesehen...

    Becky“ dreht sich um die gleichnamige Hauptfigur: Becky (Lulu Wilson) ist 13 Jahre alt und hat wenig Lust, mit ihrem Vater Jeff (Joel McHale) übers Wochenende in ein abgelegenes Haus am See zu fahren. Als dort dann auch noch Jeffs neue Freundin Kayla (Amanda Brugel) und ihr Sohn Ty (Isaiah Rockcliffe) warten, reicht es der rebellischen Teenagerin endgültig.

    Sie zieht sich in ihr Baumhaus im nahegelegenen Wald zurück und beobachtet von dort aus, wie eine Gruppe entflohener Sträflinge unter dem Kommando des brutalen Dominick (Kevin James) in das Haus eindringt und ihre Familie Geisel nimmt. Die Gangster sind auf der Suche nach einem Schlüssel, den Becky in ihrem Besitz hat. Doch sie haben nicht damit gerechnet, dass sich die Teenagerin mit allen Mitteln zur Wehr setzt...

    „Becky“ erscheint in den USA am 5. Juni 2020 als VoD und soll auch in die (Auto-)Kinos kommen. Über eine Veröffentlichung in Deutschland ist noch nichts bekannt. Nachfolgend könnt ihr euch auch noch den ersten Trailer anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top