Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zum Science-Fiction-Film "Collision Earth": Trash für Roland-Emmerich-Fans
    Von Daniel Fabian — 15.06.2020 um 19:30
    facebook Tweet

    Roland Emmerich ist seit seinem Sprung nach Hollywood vor allem für seine bildgewaltigen Katastrophenfilme bekannt. Ihr findet, der Weltuntergang darf auch ruhig mal etwas trashig sein? Dann dürfte „Collision Earth“ was für euch sein.

    Collision Earth – Game Over! Trailer OV

    Ähnlich wie bei „Fast And Fierce: Death Race“, der im Gegensatz zu seinem Hollywood-Pendant „Fast & Furious 9“ pünktlich 2020 veröffentlicht werden konnte, sieht es derzeit auch für „Collision Earth“ aus – denn auch der Low-Budget-Katastrophenfilm der Trash-Schmiede Asylum feierte in den USA bereits Premiere, während der Kinostart seines Blockbuster-Vorbilds erst mal verschoben wurde.

    Und nein, wir sprechen tatsächlich nicht vom neuen Film von Roland Emmerich („2012“), dessen „Moonfall“ wohl ohnehin frühestens 2021 erscheint, sondern von „Greenland“ – dem neuen Film von „Angel Has Fallen“-Regisseur Ric Roman Waugh, der mehr oder weniger die gleiche Geschichte wie „Collision Earth“ erzählt. Nur eben mit viel, viel, viel mehr Budget und namhaften Stars wie Gerard Butler („300“) und Morena Baccarin („Deadpool“).

    Darum geht's in "Collision Earth"

    Die Erde gerät in einen gefährlichen Meteoritenschauer, der das Leben von Millionen, wenn nicht Milliarden Menschen gefährdet. Dem Team aus Wissenschaftlern und Militärs um Colonel Singh („The Dark Knight“-Schurke Eric Roberts) bleibt nach den ersten Einschlägen nicht viel Zeit, um den Meteoritenhagel zu analysieren und schnellstmöglich lebensrettende Maßnahmen einzuleiten...

    In Großbritannien und den USA gab es den Film bereits zu sehen, einen deutschen Erscheinungstermin hat „Collision Earth“ indes noch nicht. Dasselbe gilt übrigens auch für „Greenland“, der am 14. August 2020 in die US-Kinos kommen soll, hierzulande aber noch keinen offiziellen Kinostart hat. 

    Arnold Schwarzenegger täuschend echt in "RoboCop": Dieses Video verblüfft gerade das Internet

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus S aus S
      Asylum na klarhttps://media1.giphy.com/me...
    • FilmFan
      Klar kenne ich den. Aber ein Namhafter Star? Der kleine Bruder von Super Star Julia Roberts der sich vor allem in miesen B/C-Movies nen Namen in der Videothek um die Ecke machte?
    • Eugen Gense
      Ich halte Eric Roberts immer noch für einen Namhaften Star...zwar vielleicht nicht mehr für die heutigen kiddis aber das ältere Semester müsste den namen noch kennen...nun...das gesicht vielleicht nicht mehr so...ugh...ist der alt geworden.
    • greekfreak
      Ihr habt jetzt nicht wirklich diesen billigen Asylum Schund,mit Roland Emmerich´s Bombast-Effekt Spektalen verglichen?Man kann vom Schwaben-Spielbergle zwar halten was man will,aber seine Filme sind definitiv besser als alles was dieses Filmstudio produziert.(Und ich benutze den Begriff Filmstudio hier sehr im übertragenen Sinne,für diese Geldwäsche Anlage.)
    Kommentare anzeigen
    Back to Top