Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    5-Sterne-Meisterwerk neu bei Amazon Prime Video: Der vielleicht beste Rache-Thriller überhaupt
    Von Daniel Fabian — 16.06.2020 um 12:00
    facebook Tweet

    Für viele Fans von „Parasite“ und Co. hat die Vorliebe für ebenso düstere wie super-stylische Thriller aus Korea mit Park Chan-Wooks „Oldboy“ begonnen. Ein herausragender Film auf allen Ebenen – den ihr jetzt mit eurem Prime-Abo schauen könnt.

    capelight pictures

    Dass Bong Joon-Ho mit „Parasite“ bei der vergangenen Oscarverleihung abräumte, kam für viele ganz schön überraschend – so ganz aus dem Nichts kam der Kinohit aus Fernost allerdings auch nicht. Denn das koreanische Kino erfreut sich spätestens seit der Jahrtausendwende zunehmend auch in der westlichen Welt immer größerer Beliebtheit.

    Bei vielen Genre-Fans, die sich an dieser Stelle vielleicht an Highlights wie „I Saw The Devil“ oder „Die Taschendiebin“ erinnern, dürfte die Leidenschaft für das südkoreanische Thriller-Kino wohl mit „Oldboy“ entstanden sein. Und heute, gut zwei Jahrzehnte danach, ist der Film immer noch einer der besten Rache-Thriller überhaupt, ein meisterhafter, vielschichtiger Film, ebenso wunderschön wie verstörend.

    Die 5-Sterne-FILMSTARTS-Kritik zu „Oldboy“

    Wir können jedenfalls für Park Chan-Wooks Meisterwerk jedenfalls eine uneingeschränkte Empfehlung abgegeben, der ihr als Prime-Kunden jetzt einfach mit ein paar Klicks und ganz ohne Zusatzkosten nachkommen könnt. Denn:

    „Oldboy“ ist ab sofort bei Amazon Prime Video im Abo enthalten.*

     

    Darum geht’s in "Oldboy"

    Der Geschäftsmann Oh Dae-Su (Min-Sik Choi) wird aus unerfindlichen Gründen entführt und 15 Jahre lang in einem kleinen Zimmer gefangen gehalten. Sein einziger Kontakt zur Außenwelt ist ein kleiner, alter Fernseher, der ihn am Laufenden darüber hält, was in der Welt so vor sich geht.

    In den Nachrichten erfährt er so etwa auch, dass seine Frau umgebracht wurde und ihm der Mord angehängt wird, sodass Dae-Su schließlich nur noch eines im Kopf hat: Rache. Und als der Tag seiner Freilassung kommt, gibt es kein Halten mehr…

    Meisterwerk in der Remastered-Version

    Nachdem die Blu-ray-Erstauflage von 2012 doch eher enttäuschte und dem Film nur bedingt gerecht wurde, bescherte Capelight dem Ausnahmefilm in der jüngeren Vergangenheit gleich mehrere Upgrades – erst in Form der edlen Ultimate Edition*, die unter anderem den Film im Mediabook sowie den Soundtrack enthält, bevor 2019 mit der 4K-Auswertung im Steelbook* dann der nächste Schritt folgte. Und eben diese Remastered-Version ist es auch, die ihr ab sofort auf Prime findet – und zwar sowohl in HD als auch in 4K!

    Übrigens: Morgen gibt's dann bereits das nächste Highlight aus Korea – ab dann ist nämlich auch „Parasite“ im Prime-Abo enthalten!

    Dank Amazon: "Oldboy"-Regisseur macht endlich seinen ultra-brutalen Western

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top