Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Eine der besten Netflix-Serien geht zu Ende: Gänsehaut-Trailer zur "Dark"-Trilogie
    Von Markus Trutt — 19.06.2020 um 14:45
    facebook Tweet

    In ziemlich genau einer Woche wird die gefeierte deutsche Netflix-Serie „Dark“ mit Staffel 3 abgeschlossen. Zur Einstimmung auf dieses Serien-Event hat der Streamingdienst nun noch eine besonders emotionale Vorschau veröffentlicht.

    Viel Neues ist im obigen Video zum Netflix-Hit „Dark“ nicht zu sehen – doch darum geht es auch gar nicht. Vielmehr zeigt der Trailer zur gesamten „Dark“-Staffel-Trilogie noch einmal auf, wie sehr Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in der Mystery-Serie miteinander verknüpft sind – und dürfte dabei in Verbindung mit einem Mix des fantastischen Intro-Songs „Goodbye“ (von Apparat & Soap&Skin) bei vielen Fans nicht nur für eine ordentliche Gänsehaut sorgen, sondern auch die Vorfreude noch weiter anheizen.

    Lange müssen sie sich nun aber nicht mehr gedulden: Die acht Folgen der dritten und letzten „Dark“-Staffel können ab dem 27. Juni 2020 bei Netflix abgerufen werden.

    Dann erfahren wir endlich, ob der zeitreisende Jonas (Louis Hofmann) den Lauf der Dinge doch noch verändern und die Apokalypse ungeschehen machen kann – und vor allem auch, ob die Serien-Macher Baran bo Odar und Jantje Friese ihre verworrene Geschichte so fantastisch beenden können, wie sie sie begonnen haben. Die Antwort darauf liefern wir dann aber auch schon in unserer Kritik pünktlich zum Staffelstart.

    Nachfolgend findet ihr auch nochmal den langen Trailer zu Staffel 3:

     

    Im Podcast: Der außergewöhnliche Kriegsfilm "Da 5 Bloods" auf Netflix

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Doom
      Nö, schau aber mal da rein.
    • Timmi0708
      Jein. Die Serie wird von der bildundtonfabrik produziert und die sind ebenfalls an der Produktion von Böhmermann-Formaten beteiligt. Aber Böhmermann selbst hat (Gott sei Dank) nichts mit der Serie am Hut.
    • greekfreak
      Noch eine Serie,die ich mal anfangen wollte und die auf meinen ''Pile of Shame'' liegt.... https://media1.giphy.com/me...
    • André McFly
      Die Serie hat kein Recht so verdammt gut zu sein. Und doch ist sie es. Von vorne bis hinten sind die ersten beiden Staffeln einfach grandios. Ich hoffe inständig, dass Staffel 3 da mithalten kann.
    • Jimmy v
      How To Sell Drugs Online (Fast)ist doch von den Böhmermann-Leute, oder habe ich da was vercheckt? Wer jedenfalls mal des Öfteren Fest & Flauschig hört, weiß ja wie gerne da auch mal über deutsche Produktionen hergezogen wird. ;)
    • Jimmy v
      Weil ich ja gerne auch auf Deutsches einprügle, möchte ich sagen, dass ich mich sehr auf die Serie freue - ich fange sie demnächst an. Meine Freundin, Engländerin, fährt auf Dark voll ab und rewatched mit mir Staffeln 1 und 2.
    • Timmi0708
      Bin gerade dabei die ersten beiden Staffeln nochmal zu schauen um für die dritte Staffel „gewappnet“ zu sein. Kann Deinem Kommentar nur beipflichten, eine wirklich fantastische Serie. Hast Du mal in „How To Sell Drugs Online (Fast)“ reingeschaut? Hat zwar thematisch abgesehen davon dass Jugendliche zum großen Teil im Vordergrund stehen, wenig mit „Dark“ zu tun, ist aber ebenfalls eine tolle deutsche Netflix-Produktion. Zudem glaub ich, dass die beiden kreativen Köpfe hinter „Dark“ schon an einer neuen Serie für Netflix arbeiten.
    • Doom
      Hab die 2. Staffel gestern fertig geschaut. Ich hab nicht erwartet jemals so eine gute deutsch-sprachige Serie zu sehen. Ich bin gespannt auf das Finale. Hoffendlich kommen demnächst mehr solcher guten Serien aus Deutschland.
    • Robbery
      Hype!!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top