Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Was für ein Cast: Johnny Depp, Robert Pattinson & Mark Rylance im Trailer zu "Warten auf die Barbaren"
    Von Julius Vietzen — 28.06.2020 um 10:00
    facebook Tweet

    Für seine Verfilmung von J. M. Coetzees zeitloser Parabel über die Natur des Menschen hat Regisseur Ciro Guerra („Der Schamane und die Schlange“) einen großartigen Cast zur Verfügung. Hier ist der Trailer zu „Warten auf die Barbaren“:

    Warten auf die Barbaren“ spielt in einer kleinen Stadt irgendwo in der Wüste, am Rande eines unbekannten (fiktiven) Reichs: Ein namenloser Magistrat (Mark Rylance) sorgt hier für Frieden zwischen den Soldaten und den Nomaden, die vor den Toren der Stadt in der Wüste leben.

    Doch dann tauchen eines Tages Oberst Joll (Johnny Depp) und seine rechte Hand Mendel (Robert Pattinson) auf und foltern einen der vermeintlichen Nomadenbarbaren so lange, bis er einen angeblich geplanten Angriff seines Stammes auf das Reich „gesteht“. Joll und seine Männer von der Geheimpolizei machen Jagd auf die Wüstenbewohner, während der Magistrat sich um eine verletzte junge Nomadin (Gana Bayarsaikhan) kümmert...

    „Warten auf die Barbaren“ ist ein brandaktueller Film über Macht und Machterhaltung mit gewohnt extravaganten Auftritten von Johnny Depp und Robert Pattinson als sadistische Kriegstreiber und einem einnehmend-zurückgenommen agierende Mark Rylance (Oscar für „Bridge Of Spies“). Dafür gibt es von uns 3,5 von 5 Sternen:

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „Warten auf die Barbaren“

    Aktuell gibt es noch keinen deutschen Starttermin für „Warten auf die Barbaren“.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • HalJordan
      Das sieht sehr vielversprechend aus. Endlich mal wieder ein interessanter Film mit Johnny Depp. 🎬
    • WhiteNightFalcon
      Auf einen US-Starttermin wird dieser Film wohl auch noch lange warten, nachdem es in den USA allein an diesem Wochenende 88.000 neue Corona-Infektionen gab und die Regierung eine Maskenpflicht weiter ablehnt.
    • WhiteNightFalcon
      Mit Radcliffe konnte ich auch nie viel anfangen, aber ich finds trotzdem beeindruckend, wie der sich nach H.P. Zauberlehrling nicht im Mainstream hat verheizen lassen, sondern kontinuierlich seinen eigenen Weg geht.
    • ObiWann
      Der Trailer sieht schon mal nicht schlecht aus und Pattinson hat sich echt gut weiterentwickelt ,inzwischen seh ich den gerne weil Leistung und Rollenauswahl wirklich gut sind .Geht mir bei Radcliffe aber auch so die 2 haben sich ganz gut gemacht.
    • WhiteNightFalcon
      Bin zwar auch kein Pattinson-Fan, aber man muss doch anerkennen, dass er den Glitzervampir, mit dem er seine Karriere begründete, längst weit hinter sich gelassen und zu nem guten Schauspieler gemausert hat.
    • Master-Mind
      Was wollen alle plötzlich wieder von diesem Robert Pattinson, ich kann mir den nicht anschauen. Also werde ich auch diesen Film meiden.
    • WhiteNightFalcon
      Irgendwer behauptete das mit dem zweiten Film mal über The Rock. 😉Ob uns da ne Zusammenarbeit ins Haus steht? 😜
    • WhiteNightFalcon
      Scheint, als hätte Depp hier mal wieder ne Figur gefunden, die seinem Sinn für extravagante Charaktere entgegen kommt. Da bin ich auf jeden Fall dabei.
    • Cinemask
      Diesen Film (auf Grundlage eines ergreifenden Buchs) möchte ich so gerne sehen - im Kino.Und zu Depp: wird Zeit, dass sich was dreht. Gut so.
    • Sentenza93
      Wenn Depp das hier wirklich den Film über so durchzieht, dann sieht das doch schon mal gut aus. Und Mark Rylance ist auch immer gut.
    • Cirby
      Sieht richtig klasse aus! Kommt definitiv auf meine Liste.Depp kann hier offenbar wieder richtig Punkten und Pattinson spielt inzwischen gefühlt in jeden zweiten Film mit.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top