Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Tenet" = "Inception 2"? Wir nehmen die Theorie unter die Lupe [Video]
    Von Sebastian Gerdshikow — 27.06.2020 um 20:42
    facebook Tweet

    Schon lange kursiert bei Fans die Theorie, dass der neue Film von Christopher Nolan, „Tenet“, in Wirklichkeit „Inception 2“ ist. Wir haben uns mal ein paar Gedanken dazu gemacht...

    Ist Tenet die Weiterführung von Inception? (FILMSTARTS-Original)

    Immer noch sind viele Fans überzeugt, dass „Tenet“ in Wirklichkeit eine Quasi-Fortsetzung zu „Inception“ ist und Christopher Nolan deswegen ein so großes Geheimnis um den Inhalt macht. Dafür spricht zum Beispiel, dass Nolan angeblich gleichzeitig mit der Arbeit an beiden Filmen begonnen hat. Vielleicht, weil sie zusammengehören?

    Ein paar interessante Ansätze kann man aus der Theorie zumindest entwickeln und so haben wir uns ein paar Gedanken gemacht, wie beide Filme zumindest in derselben Welt spielen oder vielleicht die Ereignisse in „Inception“ nun für die Story in „Tenet“ verantwortlich sein könnten.

    Am Ende ist unser Video natürlich vor allem eine Gedankenspielerei, aber wer weiß? Bei Nolan ist jedenfalls alles möglich…

    „Tenet“ soll nach diversen Verschiebungen nun am 12. August 2020 in die Kinos kommen. „Inception“ läuft übrigens ab dem 30. Juli 2020 wieder in den Kinos... 

    ... etwa zur Vorbereitung?

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • FilmFan
      Es gibt diverse Seiten mit diversen News. Direkt ne Seite wie FS kann ich auch nicht empfehlen. Alles müde Zellengenossen ;). Ich informiere mich regelmäßig bei youtoube. FilmFlash und SerienFlash. Wenn Dir das hilft.
    • WhiteNightFalcon
      Filmstarts würde sicher keine KonkurrenzSeiten vorschlagen.Welche hättest DU denn anzubieten?
    • FilmFan
      Ich mach doch nicht die Arbeit von FS.
    • WhiteNightFalcon
      Das es um Zeitreisen geht, wurde bereits verneint, auch wenn es im Trailer ein wenig so ausschaut..
    • stahlgewitter
      @ FS: In Inception geht es um Träume. In Tenet um Zeitreisen.
    • WhiteNightFalcon
      Empfehl doch mal welche.
    • WhiteNightFalcon
      Gebe ich dir im Grundsatz Recht. Aber selbst bei solchen Theorien sollte man unterscheiden zwischen realistischen und blödsinnigen Theorien. Das Tenet Inception 2 ist fällt unter blödsinnige Theorien.Mag sein, dass mein Kommentar da etwas pauschalisierend und zu wenig differenziert war. Aber Filmstarts hat da einfach ein Händchen für, in 9 von 10 Fällen die reißerischsten Nonsens-Theorien aufzugreifen.
    • FilmFan
      Ich freu mich auch, auf die vielen Meinungen zum Übervater des Verwirrkinos ;). Wird sicher lustig zu lesen wie sich vermeintlich helle Köpfe in ihren Theorien zu überbieten versuchen was sie auf der Leinwand gesehen haben.Ich möchte nur eins. Das die Kinos dieses Jahr noch die Filme zeigen auf die wir warten.
    • FilmFan
      wenn man kein aktuellen News präsentiert (oder einfach nicht will) kommen solche Artikel bei rum. FS wird zur Randerscheinung. Der Interessierte informiert sich längst auf anderen Seiten.
    • Gravur51
      Fantheorien zu haben und sich darauf zu freuen ist auch ein kindlicher Wesenszug.
    • Evil Cyano
      Hätte hätte Fahrradkette...Wenn es ein Inception 2 ist wird es nicht so gut ankommen weils ein Sequel wäre was Nolan auch generell nicht mag...Eine neue eigene Story würde sich wieder nach was frischem anfühlen.Inception braucht keine Fortsetzung finde ich.
    • WhiteNightFalcon
      Ohne mir jetzt die Mühe zu machen, das Video zu sehen... dass Tenet ein Inception 2 ist, halte ich für eine der typisch schwachsinnigen Theorien gelangweilter Internetuser.Eines sollte man über die Jahre doch gelernt haben, nämlich wenn Nolan eines nicht ist, dann berechenbar!!Ich freu mich jetzt schon drauf, wenn der Film bei Kinostart sämtliche Theorien in überflüssige Gedankenspiele verwandeln wird, mit denen diverse Leute wieder unnötig Lebenszeit weggeworfen haben. Ich gebe da lieber einem kindlichen Wesenszug den Vorzug: Nämlich mich bedingungslos zu freuen und von Tenet überraschen zu lassen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top