Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Boys" Staffel 2: Startdatum und erste blutige Clips enthüllt
    Von Julius Vietzen — 27.06.2020 um 13:00
    facebook Tweet

    Amazon hat verkündet, wann die zweite Staffel „The Boys“ Premiere feiern wird (dieses Mal aber mit einem neuen Veröffentlichungsmodell). Außerdem gibt es noch zwei Clips aus Season 2 mit der neuen „Heldin“ Stormfront und dem blutrünstigen Black Noir.

    In der Nacht von Freitag auf Samstag fand bei YouTube ein Live-Event zu „The Boys“ Staffel 2 statt, bei dem Showrunner Erich Kripke und der Cast sich via Videochat zusammenfanden. Dabei wurde nicht nur das Startdatum der zweiten Staffel auf Amazon Prime Video bekanntgegeben, sondern auch zwei erste Clips aus der neuen Season enthüllt. Aber eins nach dem anderen:

    Die zweite Staffel „The Boys“ wird am 4. September 2020 auf Amazon Prime Video Premiere feiern.

    Wie Showrunner Kripke in einem Statement verkündete, werden Amazon und die Serienmacher dieses Mal allerdings nicht alle Folge auf einmal veröffentlichen, sondern einem anderen Modell folgen:

    Am 4. September gibt es erstmal „nur“ die ersten drei Folgen von Season 2. Die restlichen fünf Episoden werden dann im Wochentakt veröffentlicht.

    Warum eine Folge pro Woche auf Disney+ besser als Bingen bei Netflix ist

    Auch bei Amazon hat also mittlerweile offenbar ein Umdenken eingesetzt. Bei klassischen Fernsehserien und Premiumsender-Serien wie „Game Of Thrones“ ist die wöchentliche Veröffentlichung sowieso Standard.

    Doch mit „The Mandalorian“ auf Disney+ gab es erst in diesem Jahr (beziehungsweise im Jahr 2019 in den USA) auch eine hochkarätige Serie eines Streaminganbieters, die nicht dem von Netflix etablierten „Alle Folgen auf einmal“-Modell folgte, sondern Fans im Wochenrhythmus mit neuen Episoden versorgte.

    Und die Überlegung dahinter ist klar: Wie „Game Of Thrones“, „The Mandalorian“ oder auch „Watchmen“ zeigten, kann man so einfach über einen längeren Zeitraum hinweg Buzz erzeugen und die Serie im Fokus der Fans halten. Das erhofft man sich nun wohl auch für die zweite Staffel „The Boys“.

    2 knallharte Clips

    Außerdem gab es wie eingangs bereits erwähnt gleich zwei Clips aus der zweiten Staffel „The Boys“ zu sehen. Im ersten Ausschnitt, den ihr euch oben anschauen könnt, trifft die neue Heldin Stormfront (Aya Cash) erstmals auf ihre Superhelden-Kollegen Homelander (Antony Starr) und Queen Maeve (Dominique McElligott).

    In den Comics ist Stormfront übrigens ein männlicher Nazi-Thor, für die Serienadaption wurde daraus eine Social-Media-affine „Heldin“ gemacht, die aber mindestens genauso schlimm wie Homelander sein soll, wie Cash während des Livestreams noch einmal betonte. Mehr über Stromfront erfahrt ihr hier:

    Nazi-Thor für "The Boys" Staffel 2: Das ist Stormfront

    Den zweiten Clip könnt ihr euch unten anschauen. Dabei handelt es sich um die ersten drei Minuten aus Staffel 2. 

    Neben der Rückkehr von „Breaking Bad“-Bösewicht Giancarlo Esposito als Vought-International-CEO Stan Edgar, sehen wir darin auch den in der ersten Staffel eher im Hintergrund gebliebenen Black Noir (Nathan Mitchell), der hier sein äußerst blutiges Werk verrichtet und sich mit einem explosiven Superschurken anlegt:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top