Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Amazon Prime Video: So könnt ihr Filme und Serien auf Laptop & PC herunterladen
    Von Annemarie Havran — 01.07.2020 um 18:30
    facebook Tweet

    Als Film- und Serienfan will man ja auch unterwegs gerne mal was schauen, etwa auf Bahn- oder Busreisen. Doch nicht immer ist das Internet gut genug, um am Laptop zu Streamen. Nun löst die neue Desktop-App für Amazon Prime Video dieses Problem.

    Amazon Prime Video

    Filme und Serien von Streaming-Anbietern auf sein Gerät runterzuladen ist eine gern genutzte Funktion. Vor allem ermöglicht das, sich etwas anzuschauen, auch wenn mal keine Internetverbindung da ist, sie nicht zuverlässig ist oder man unterwegs sein Datenvolumen schonen möchte.

    Oft ist diese Funktion aber den mobilen Apps vorbehalten. Nun gibt es aber auch endlich eine Desktop-App für Amazon Prime Video (also einfach ein Programm, nichts anderes ist eine App(lication)), mit der sich Filme und Serien auf Windows-10-Geräte herunterladen lassen.

    Filme- und Serien-Downloads endlich auch für Windows

    Wer bislang Amazon Prime Video über die Webseite im Browser genutzt hat, der weiß: Das Herunterladen von Inhalten ist dort nicht möglich. Wer also zum Beispiel unterwegs etwas auf dem Laptop schauen wollte, brauchte eine Internetverbindung – oder musste auf die mobile App für Android oder iOS zurückgreifen und Filme und Serien auf einem kleinen Handy- oder maximal Tablet-Bildschirm schauen.

    Die App, mit der man nun Filme und Serien von Amazon Prime Video auf Windows-Geräte herunterladen kann, ist seit dem 30. Juni 2020 ganz frisch verfügbar.

    Ihr könnt die Desktop-App zum Beispiel hier im Microsoft Store kostenlos herunterladen.

    Wir haben das mal gemacht und es hat problemlos geklappt – und so sieht die Benutzeroberfläche auf dem Computer auf, nachdem man sich mit seinen Login-Daten von Amazon in der App angemeldet hat:

    Microsoft
    So sieht die Windows-App für Amazon Prime Video aus.

    Wählt ihr dann einen Film oder eine Serie aus, bekommt ihr die aus dem Web bekannte Seite gezeigt – aber eben mit dem Extra-Button zum Herunterladen:

    Microsoft
    Da ist er: der Herunterladen-Button

    Das sieht schon mal schick und übersichtlich aus. Die Download-Qualität lässt sich übrigens anpassen, wobei auch gleich angezeigt wird, wie viel Speicherplatz für die gewünschte Qualität in etwa benötigt wird. Um dorthin zu kommen, klickt ihr das Zahnrädchen unten links neben „Abmelden“ an – damit kommt ihr dann in eure „Einstellungen“.

    Microsoft
    Die Download-Qualität kann angepasst werden.

    Doch leider ist die App nicht gänzlich ausgereift. Gerade zu dem angesprochenen Herunterladen, um etwas unterwegs zu schauen, scheint sie zwar wunderbar geeignet zu sein. Doch wer die App für den Filmgenuss im Heimkino nutzen will, den erwarten Mängel:

    So ist zum Beispiel der Ton nicht in höchster Qualität abrufbar, wie Kommentatoren unter dem App-Download bereits kritisch anmerken. So fehlt die Möglichkeit, Inhalte über die App mit 5.1-Sound oder Dolby Atmos abzuspielen.

    Nichtsdestotrotz ist die neue App von vielen Amazon-Nutzern schon lange herbeigesehnt worden – gerade leidenschaftliche Desktop- oder Laptop-Nutzer dürften sich über die neue Download-Funktion freuen.

    Die besten Soundbars für Filmfreunde im Vergleich – Kaufberatung

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy v
      Na das wurde aber auch Zeit!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top