Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Heute auf ProSieben: Der beste Michael-Bay-Film der vergangenen zehn Jahre
    Von Daniel Fabian — 10.07.2020 um 15:00
    facebook Tweet

    Mit Filmen wie „Bad Boys“ und „The Rock“ bescherte uns Michael Bay in den 90ern Action-Klassiker. In den vergangenen zehn Jahren kam bei uns allerdings nur noch einer seiner Filme auf immerhin 3,5 Sterne – und der läuft heute auf Pro7.

    2015 Paramount Pictures. All Rights Reserved.

    Anstatt etwa mit „Bad Boys 3“ sein kultiges Buddy-Cop-Franchise selbst fortzusetzen, beschäftigte sich Action-Ass Michael Bay nach dem Erfolg von „Transformers“ (2007) vor allem damit, das Robo-Franchise regelmäßig zu erweitern. Kann man mögen, aber der Macher von modernen Action-Klassikern wie „The Rock“ und „Bad Boys“ kann auf jeden Fall mehr.

    Zuletzt bewies er das etwa 2016, zwischen „Transformers 4“ und „Transformers 5“, als er in „13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi“ ernstere Töne anschlug. Für uns gab’s für den „aufrüttelnd-ambivalenten Kriegsfilm mit krachend-intensiver Action“ 3,5 Sterne – so viel vergaben wir seit seinem ersten Robo-Spektakel für keinen anderen Bay-Film.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi“

    ProSieben zeigt „13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi“ am heutigen 10. Juli 2020 um 22.25 Uhr – und dank Sendezeit nach 22 Uhr auch komplett ungeschnitten (FSK 16).

     

    Darum geht’s in "13 Hours: The Secret Soldiers Of Benghazi"

    Bengasi, Libyen: 13 Stunden lang werden alle Beteiligten in Atem gehalten, als das abgesicherte Gelände eines US-Diplomatensitzes von Terror-Milizen angegriffen wird. Besonders alarmierend: Die Attacke findet am 11. September 2012 statt, also zum Jahrestag der Terror-Anschläge auf das World Trade Center.

    Doch auch wenn in der direkten Nachbarschaft ein geheimer CIA-Stützpunkt liegt, bleibt der Befehl zur Unterstützung aus. Dem Ex-Soldaten Jack (John Krasinski) und seinen Kollegen (unter anderem Pablo Schreiber und James Badge Dale) ist das allerdings herzlich egal: Sie wollen nicht tatenlos zusehen und starten einen unautorisierten Einsatz zur Rettung ihrer Landsleute.

    "13 Hours" streamen

    Ihr wollt „13 Hours“ ganz ohne Werbeunterbrechungen und dann gucken, wenn es euch passt? Dann schaut einfach auf Netflix vorbei – der Streaming-Riese hat den Kriegs-Actioner derzeit im Programm.

    "13 Hours": So viel Wahrheit steckt in dem Film von Michael Bay

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Micox
      Der Beste und dennoch Müll..Was für ein MachoProllIchBinEinHarterAmiPatriot Film..Nach 45min war es einfach nicht mehr zu ertragen..
    • André McFly
      Das Leben ist zu kurz, um sich jemals wieder einen Michael Bay Film anzugucken.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top