Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Wolf Creek 3" & "Wolf Creek 3" kommen: Mehr von Mick Taylor
    Von Björn Becher — 10.07.2020 um 08:39
    facebook Tweet

    Auf zwei „Wolf Creek“-Filme folgte eine aus zwei Staffeln bestehende „Wolf Creek“-Serie. Nun soll laut Hauptdarsteller John Jarratt beides fortgesetzt werden. Wir dürfen uns also gleich doppelt auf „Wolf Creek 3“ freuen.

    Emu Creek Pictures

    Der sadistische Killer Mick Taylor streift weiter durchs australische Hinterland, wo er grausam seine Opfer abschlachtet. Das tat er mit „Wolf Creek“ und „Wolf Creek 2“ zuerst im Kino – und dann noch einmal in zwei Staffeln der Serie „Wolf Creek“, die von 2016 bis 2017 für einen australischen Streamingdienst produziert wurde.

    Seitdem ist es still um den Killer, doch Mick-Taylor-Darsteller John Jarratt machte nun klar, dass es nicht so ruhig bleiben wird. Auf seiner Facebook-Seite verriet der Schauspieler, dass gleich zwei Mal „Wolf Creek 3“ in Arbeit seien – die Serienstaffel und der Film.

    Dass ein weiterer Film kommen soll, macht schon seit einiger Zeit die Runde, nun dürfen sich Fans aber auch noch auf eine weitere Serienseason freuen.

    Warten auf Corona-Ende

    Laut Jarratt wären beide Projekte schon früher auf den Weg gebracht worden, da er sowie Regisseur und Autor Greg McLean bereits daran arbeiten. Doch die Corona-Pandemie habe erst einmal für eine Unterbrechung gesorgt. Heißt: Sollte sich die Lage bessern, werden die Arbeiten vorangehen.

    Ob es eine bestimmte Reihenfolge für beide Projekte gibt und ob der Kinofilm „Wolf Creek 3“ und die dritte Staffel der Serie „Wolf Creek“ enger verbunden sein werden, verriet Jarratt nicht. Fans der Reihe dürfen sich aber auf jeden Fall über mehr „Wolf Creek“ freuen.

    "Wolf Creek"-Franchise: Zu hart für Streaming!

    Wer nun Lust auf die bisherigen grausamen Unternehmungen von Mick Taylor hat, wird aktuell leider nur sehr eingeschränkt bei den Streamingdiensten seines Vertrauens fündig. Denn gerade die Filme sind so brutal, dass es in der ungekürzten Fassung nicht einmal für eine FSK-18-Freigabe reichte, womit die Anbieter diese Uncut-Versionen nicht ins Programm aufnehmen.

    Bei allen der nachfolgenden Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision:

    •  Den ersten Kinofilm „Wolf Creek“ gibt es bei den üblichen Anbietern gar nicht im Stream. Wer kein Problem mit dem Originalton hat, dem empfehlen wir die britische Blu-ray bei Amazon. Auf Filmmessen etc. gibt es die ungekürzte und ungeprüfte deutsche Fassung auch auf DVD und Blu-ray.
    •  Das Kinosequel „Wolf Creek 2“ könnt ihr zwar bequem bei allen üblichen Anbietern wie Amazon als VoD streamen, aber es handelt sich um eine gekürzte (!) Fassung. Auch hier findet ihr auf Filmmessen die ungekürzte und ungeprüfte deutsche Fassung auf DVD und Blu-ray.
    •  Die erste Staffel der Serie „Wolf Creek“ könnt ihr derweil bequem bei Amazon streamen – mit dem Shudder Channel sogar ohne Extrakosten im Abo.
    •  Die zweite Staffel der Serie „Wolf Creek“ ist derweil noch gar nicht hierzulande erschienen. Via Amazon könnt ihr aber die DVD oder Blu-ray aus Großbritannien importieren.

    Horror-Podcast: Die "Halloween"-Folge mit Original, Sequels und Remakes

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Dirk Diggler
      Finde auch die Landschaftsaufnahmen richtig schön, die einem echt ein Gefühl von nichts geben. Australien ist ja zu 2/3 noch unbesiedelt, wenn du da inner scheisse steckst, dann gute Nacht! ;-)
    • Dirk Diggler
      Auf den Film freue ich mich, die Serie muss nicht sein. Ich meine sogar, dass der erste lose auf wahren Begebenheiten basiert, muss aber nicht stimmen. Die Figur ist einfach zu geil um ihn in der Einöde versauern zu lassen. So ein fieses, sadistisches Arschloch ( was auch mit Leidenschaft gespielt wird) sieht man nicht oft heutzutage. Folge generell dem Trend nicht, wo aus (halbwegs) erfolgreichen Filmen eine Serie gemacht wird. Da sagt mir mein Bauchgefühl schon, dass es nicht so gut sein kann. Dass der selbe Bösewicht mitspielt wertet es ein bissl. auf, wusste ich gar nicht.Tipp: die 2 Filme im O-Ton, da klingt der Mick noch ein ticken fieser, obwohl die Synchro auch gut ist. ich sach nur Rutger! xDD
    • Sentenza93
      Der erste Film war top, der zweite Teil eher mittelmäßig, und die Serie eher lahm.Deswegen halte ich mich mit Vorfreude noch etwas zurück.
    • Dennis Beck
      Ja, das mit Österreich wäre eine Idee. Denke immer daran, hab´s nur bisher nicht getan. Obwohl ich in Niederbayern lebe und sogar persönlich vorbeischauen kann.
    • Larry Lapinsky
      Wieso Konjunktiv? Ich hab sie mir uncut auf der Filmbörse gekauft. Oder in Österreich bestellen!
    • Dennis Beck
      Seufz, es gibt so Filme, die ich als Gewaltfetischist gerne in ihrer vollen Pracht sehen würde. Dazu gehören unter anderem die Wolf Creek-Streifen.
    • Saints ofchaos Deluxe
      Ey bleib mal bei der Sache und auf den Boden.Konstruktive Kritik und eigene Gedanken zu formulieren ist immer noch erlaubt in diesem Forum.
    • Kurt_Sloane
      Wenn es dir nicht gefällt bzw du damit überhaupt nichts anfangen kannst, warum kommentierst du es dann?Also entweder hast du ja doch Interesse oder du wolltest unbedingt was sinnloses schreiben, wenn man sieht das du anscheinend keine Ahnung hast 🤦‍♂️Davon abgesehen das die Reihe darauf anspielt das im Outback jährlich Menschen verschwinden wo keiner weiß wieso, spielt diese Reihe nicht nur auf Gewalt ab.Aber gut, Hauptsache seinen Senf dazu geben.👍
    • Kurt_Sloane
      Habe ich auch schon gehört das die Serie leider ziemlich mau sein soll.Schade, aber hoffe das der dritte Film wenigstens an die Filme anknüpft...
    • Saints ofchaos Deluxe
      Eine Horror Reihe die nur auf Gewalt abziehlt...brauch man das? Interressanter wäre es doch, würde sich diese Figur die Flora und Fauna vom Outback zunutze machen.
    • Larry Lapinsky
      Ich persönlich gucke die Filme gerne. Die Serie fand ich so mau (1. Staffel), dass ich daran weiterhin nicht interessiert bin, auch nicht an der hierzulande gar nicht erst erschienenen 2. Staffel. Freu mich daher auf Teil 3 (FILM!) und hoffe, dass er sowohl technisch als auch storymäßig NICHTS mit der Serie zu tun hat!!!
    • F. Bates
      Wolf Creek 3 & Wolf Creek 3Doppelt hält immer besser
    Kommentare anzeigen
    Back to Top