Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kult-Comedy-Reboot: Nachfolger für Chevy Chase als "Fletch" gefunden
    Von Björn Becher — 16.07.2020 um 18:33
    facebook Tweet

    Seit Jahrzehnten gibt es in Hollywood Pläne, die Kult-Comedy-Reihe „Fletch – Der Troublemaker“ neu aufzulegen. Nun soll es soweit sein – mit Jon Hamm in der Hauptrolle und einem comedy-affinen Regisseur

    Warner Bros.

    In zwei Filmen spielte Chevy Chase den Investigativreporter Irwin „Fletch“ Fletcher – und auch wenn das Sequel „Fletch – Der Tausendsassa“ Spaß macht, wird vor allem der erste Teil „Fletch – Der Troublemaker“ von Fans von der One-Man-Show von Chevy Chase kultig verehrt.

    Nun soll Fletch wieder sein Unwesen treiben – mit einem neuen Hauptdarsteller: „Mad Men“-Star Jon Hamm wird in einem Reboot die Hauptrolle bekleiden.

    Der neue „Fletch“-Film basiert auf der Buchvorlage „Gestehen Sie, Fletch!“, dem zweiten Teil der originalen Romanreihe von Gregory Mcdonald. Fletch wird dabei eines Mordes verdächtigt und muss seine Unschuld beweisen.

    Warner Bros.

    Inszeniert wird Hauptdarsteller Jon Hamm, der selbst auch den Film mitproduzieren wird, von Greg Mottola. Der bringt durch Filme wie „Superbad“, „Adventureland“ und „Die Jones – Spione von nebenan“ (auch schon mit Hamm) reichlich Comedy-Erfahrung mit.

    Das Projekt soll zeitnah in Angriff genommen werden. Es ist nicht der erste Anlauf für einen „Fletch“-Reboot, denn schon seit über zwei Jahrzehnten kursieren entsprechende Pläne. Über die Jahre waren schon mehrere Kombinationen von Regisseur und Hauptdarsteller im Gespräch... wie Kevin Smith/Jason Lee, Steve Pink/Joshua Jackson und die „Scrubs“-Buddys Bill Lawrence/Zach Braff.

    Isabelle Huppert verkauft Drogen als "Eine Frau mit berauschenden Talenten": Deutscher Trailer zur Kino-Komödie

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top