Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Science-Fiction-Thriller auf den Spuren von "Ex Machina": Trailer zu "Archive"
    Von Julius Vietzen — 22.07.2020 um 20:29
    facebook Tweet

    Im Trailer zu „Archive“ arbeitet „Divergent“-Star Theo James daran, seine tote Frau in einem Roboterkörper wiederzuleben. Wir haben den Trailer für den hochkarätig besetzten Science-Fiction-Thriller für euch:

    Archive“ spielt fast vollständig in einer abgelegenen Forschungseinrichtung im Jahr 2038: George Almore (Theo James) hat sich hierhin versetzen lassen, um an einem geheimen Projekt zu arbeiten: einer Reihe von immer ausgefeilteren Robotern, in die er die Persönlichkeit und die Erinnerungen seiner verstorbenen Frau Jules (Stacy Martin) übertragen will.

    Während Modell J1 noch ein klobiger und nicht besonders fortgeschrittener Roboter ist, hat J2 schon eine menschliche Form und J3 verspricht sogar der ganz große Durchbruch zu werden. Doch dann zeigt J2 Zeichen von Eifersucht, weil George sie ersetzen will. Und gleichzeitig muss er das wahre Ziel seiner Arbeit vor seiner Chefin Simone (Rhona Mitra) und Konkurrent Vincent Sinclair (Toby Jones) geheim halten...

    Prämisse und Look von „Archive“ erinnern durchaus an den hochgelobten und mit einem Oscar ausgezeichneten „Ex Machina“. „Archive“ ist in den USA bereits seit dem 10. Juli 2020 als VoD verfügbar. In Deutschland wird der Film auf dem Fantasy Filmfest 2020 zu sehen sein. Die Termine und ersten Filme findet ihr hier:

    Fantasy Filmfest 2020: Das sind die Termine – und die ersten 8 Filme!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top