Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Podcast-Diskussion: Sylvester Stallone in "Rambo 1" und "Rambo 5: Last Blood"
    Von Tobias Mayer — 23.07.2020 um 10:40
    facebook Tweet

    Sylvester Stallone gehört auch mit 74 Jahren noch zu den beliebtesten Action-Stars. Grund genug für uns, in Leinwandliebe mal über seine so gegensätzlichen Filme „Rambo“ (1982) und „Rambo: Last Blood“ zu diskutieren.

    2019 Universum Film GmbH

    Sylvester Stallones Status als Action-Ikone hat vor allem mit seinen rabiaten Auftritten als Vietnam-Veteran Rambo in der gleichnamigen Filmreihe zu tun – dabei ist der erste „Rambo“ ein viel ruhigerer Film, als manche ihn im Gedächtnis haben. Die menschliche Kampfmaschine wurde erst in den Sequels so richtig entfesselt, in denen die Auseinandersetzung mit dem Kriegstrauma zugunsten von Krachbumm geopfert wurde (und zugunsten von Propaganda).

    "Rambo 1" vs. "Rambo 5"

    Das Gemetzel fand in „Rambo 5: Last Blood“ seinen bisherigen Höhepunkt, wo der alte Rambo eine mexikanische Gangster-Gang wortwörtlich auseinandernimmt. FILMSTARTS-Stallone-Experte Björn Becher, Yves Arievich von Moviepilot und Moderator Sebastian Gerdshikow besprechen beide Filme in der aktuellen Folge Leinwandliebe – auch weil sich an ihnen schön zeigen lässt, was die Reihe mal war und was sie geworden ist.

    Leinwandliebe findet ihr dort, wo es Podcasts gibt – von Spotify über Apple Podcasts bis hin zu Deezer und vielen weiteren Apps (z.B. Audio Now). Wenn ihr uns abonniert, denkt bitte dran, die Benachrichtigungsfunktion zu aktivieren, damit ihr von eurem Smartphone stets über neue Folgen informiert werdet.

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    Vielen Dank für eure Themenvorschläge und eure lieben Rückmeldungen! Schickt uns gerne weiterhin eure Ideen und euer Feedback per Mail an leinwandliebe@filmstarts.de. Wir freuen uns außerdem, wenn ihr uns helft, bekannter zu werden, indem ihr uns eine positive Bewertung und/oder eine Rezension bei Apple Podcasts hinterlasst oder den Podcast über Soziale Medien bzw. mündlich verbreitet.

    Ihr könnt uns auf Steady unterstützen

    Wenn ihr Fans seid von FILMSTARTS und/oder unserem Podcast Leinwandliebe, könnt ihr auf Steady monatlich kündbare Abos abschließen (für 2,50 oder 5 Euro). Damit erhalten wir weitere Einnahmen neben der Werbung, die wir auf der Seite haben. Für fünf Euro Unterstützung bekommt ihr als Dankeschön pro Monat ein exklusives Video von YouTube- und Leinwandliebe-Moderator Sebastian sowie vier exklusive Podcast-Folgen, in denen FILMSTARTS-Redakteure so persönlich wie sonst nirgendwo über Filme reden.

    Auf Steady wurden bisher diese Podcast-Bonusfolgen veröffentlicht:

    •  Podcast: „Und was guckst du so?“ mit Tobias
    •  Podcast: Verkehrte Welt - Markus versucht „Star Wars“-Superfan Tobias, von „Rogue One“ zu überzeugen
    •  Podcast: „Und was guckst du so?“ mit Jan Felix
    •  Video: Der beste Fantasy-Film, den ihr (vielleicht) noch nicht kennt
    •  Podcast: Duell der Lieblingsfilme „Sweeney Todd“ vs. „Shandurai und der Klavierspieler“
    •  Podcast: „Und was guckst du so?“ mit Annemarie
    •  Podcast: Duell der Lieblingsfilme: „Star Wars 5“ vs. „The Raid 2“
    •  Podcast: „Und was guckst du so?“ mit Chef-Kritiker Christoph
    •  Video: Sebastians Lieblingsfilme

    Unterstützt FILMSTARTS auf Steady

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top