Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zu "The Kissing Booth 3": Die Netflix-Fortsetzung wurde bereits gedreht!
    Von Daniel Fabian — 27.07.2020 um 08:50
    facebook Tweet

    Nur wenige Tage nach der Netflix-Premiere von „The Kissing Booth 2“ ließ der Streaming-Riese nun die Bombe platzen: Teil 3 kommt – und ist sogar schon abgedreht. Es gibt bereits einen ersten Ausschnitt aus dem kommenden Film:

    Zugegeben, so richtig überraschend kommt es nicht, dass es mit „The Kissing Booth“ weitergeht. Der erste Film zählte 2018 immerhin zu den bis dato erfolgreichsten Netflix-Filmen überhaupt – und auch „The Kissing Booth 2“ stürmte seit seinem Debüt am 24. Juli die internationalen Netflix-Charts.

    Genau damit scheinen die Verantwortlichen hinter dem Teenie-Hit auch schon gerechnet zu haben. Denn es soll schon bald weitergehen – und zwar ganz ohne darauf zu warten, dass Casting, Drehbuch und schließlich auch die Dreharbeiten erledigt werden können. Denn wenige Tage nach Veröffentlichung von Teil 2 ließ man nun die Katze aus dem Sack:

    „The Kissing Booth 3“ ist bereits im Kasten und wird 2021 auf Netflix erscheinen.

    Der Film wurde back-to-back, also gemeinsam mit Teil 2 in Südafrika gedreht. Das spart Kosten und gerade bei Filmreihen mit jugendlichen Hauptdarstellern hat das auch deswegen Sinn, um etwa zu verhindern, dass die Jungs und Mädels allzu sehr aus ihren Rollen rauswachsen, bis es dann endlich weitergeht.

    Die Vorschau zu "The Kissing Booth 3"!

    Hauptdarstellerin Joey King war es, die die Bombe während eines Fan-Events platzen ließ. Netflix hat daraufhin auch schon die erste Vorschau auf die kommende Fortsetzung veröffentlicht, die „The Kissing Booth“- und „The Kissing Booth 2“-Macher Vince Marcello inszenierte. 

    Wie der erste Ausschnitt aus dem Überraschungs-Sequel zeigt, steht Elle (Joey King) im dritten Film der Reihe vor einer großen Entscheidung. Denn jetzt geht es auch für sie aufs College! Aber für welches wird sie sich entscheiden?

    Sie wurde in Harvard angenommen, wo sie bei Noah (Jacob Elordi) sein könnte, aber auch Berkeley würde sie aufnehmen – jene Universität, auf die ihr bester Freund Lee (Joel Courtney) geht.

    Ebenfalls erneut mit von der Partie sein werden unter anderem Taylor Perez als Elles aus Teil 2 bekanntes Love Interest Marco und Meganne Young als Lees Freundin Rachel.

    Wann kommt "The Kissing Booth 3" zu Netflix?

    Wie eingangs erwähnt und wie auch die Sneak Peek zum dritten Knutschkabinenfilm verrät, soll es im Laufe des Jahres 2021 soweit sein. Einen genauen Starttermin hat „The Kissing Booth 3“ noch nicht.

    Die besten Filme auf Netflix 2020: Listen für alle Genres

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Don Rumata
      Das gilt aber für alle Charts, wenn ich mir die deutschen Single-Charts so ansehe, wo in den 80ern Modern Talking herrschten und heute die tumben Aggro-Rapper.Und es sind auch längst nicht alle Filme qualitativ gut, die in den Kino-Charts Erfolg haben.
    • Martin S.
      Diese Netflix Charts sind einfach so belanglos und sagen wirklich überhaupt nichts über die Qualität eines Filmes aus.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top