Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Honest Thief"-Trailer: Liam Neeson kann einfach nicht mit dem Ballern aufhören
    Von Tobias Mayer — 30.07.2020 um 19:38
    facebook Tweet

    Es fällt schwer, die Handlung des kommenden Action-Films „Honest Thief“ nicht als Meta-Kommentar zum Karriere-Herbst von Liam Neeson zu verstehen, der einfach nicht von seinen Rollen als ballernder Senior loskommt …

    Auf dem Filmfestival in Toronto sagte Liam Neeson vor ein paar Jahren, dass er sich mittlerweile zu alt fühle für Rollen wie in der „Taken“-Reihe, wo er den alten, agilen Typen mit dem Herzen am rechten Fleck spielt, der stets besser denkt und schießt als die jüngeren Pfeifen um ihn herum, während er jüngere Frauen rettet.

    Später änderte Neeson dann lachend die Richtung, als er fröhlich ankündigte, „Action-Filme zu drehen, bis sie mich begraben“. Und er hält Wort.

    "Honest Thief": Ballern für die Liebe

    In „Honest Thief“ also spielt Liam Neeson einen alten Gangster namens Tom Carter, der so schlau ist, dass es ihm gelang, insgesamt neun Millionen Dollar von Banken zu stehlen, ohne dass seine Identität festgestellt werden konnte. Aber weil sich Tom in Annie (Kate Walsh) verliebt hat, soll nun Schluss sein mit dem Rabauken-Leben.

    Tom will die Kohle an die Behörden übergeben, damit er im Gegenzug freie Zeit mit seiner Annie bekommt, doch zwei korrupte FBI-Agenten (Anthony Ramos, Jai Courtney) versauen den Plan, sodass Neeson nun plötzlich doch wieder ballern und eine jüngere Frau beschützen muss.

    „Honest Thief“, inszeniert und geschrieben von „Ozark“-Co-Schöpfer Mark Williams, hat noch keinen deutschen Veröffentlichungstermin. Aber das dürfte sich bald ändern, schließlich warten auch hierzulande Fans beständig auf Nachschub von Action-Neeson.

    Tom Cruise: Mega-Budget und Mega-Salär für seinen Actionfilm im Weltall

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top