Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Riverdale"-Star K.J. Apa im Kino statt bei Netflix: Musik-Trailer zu "I Still Believe"
    Von Björn Becher — 09.08.2020 um 15:59
    facebook Tweet

    Auf Streamingdiensten wie Netflix sind Filme für junge Erwachsene gerade angesagt. Auch ins Kino lockt nun ein solcher: „I Still Believe“ ist ab 13. August 2020 zu sehen – mit viel Musik und dem euch von Netflix bekannten K.J. Apa. Seht den Trailer:

    Dass nach einem kurzen Dialog in den Eröffnungssekunden in diesem Trailer zu „I Still Believe“ vor allem die Musik dominiert, hat einen Grund: Die Herzschmerz-Geschichte lebt sehr von den Songs, die der Protagonist vorträgt.

    Im Mittelpunkt steht nämlich der junge Singer-Songwriter Jeremy (gespielt von dem aus „Riverdale“ bekannten K.J. Apa), der an einem christlichen College entdeckt wird, und Karriere macht. Gleichzeitig verliebt er sich auch in die quirlige Melissa (Britt Robertson aus „Den Sternen so nah“). Beide werden ein glückliches Paar. Doch dann wird bei ihr Krebs diagnostiziert, aber Jeremy will die Krankheit mit ihr durchstehen...

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "I Still Believe"

    „I Still Believe“ erinnert an Filme wie „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, „Drei Schritte zu dir“ oder die deutsche Produktion „Dem Horizont so nah“.

    In einem weiteren, „klassischen“ Trailer bekommt ihr noch einen besseren Eindruck von der Story. Im Kino gibt es „I Still Believe“ dann ab dem 13. August 2020.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top