Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "John Wick 5" kommt! Doppelpack mit "John Wick 4"
    Von Björn Becher — 07.08.2020 um 08:20
    facebook Tweet

    Nun ist klar: „John Wick 4“ ist nicht das Ende der Action-Reihe um Keanu Reeves als Killer. Denn auch „John Wick 5“ kommt und wird gleich gemeinsam mit Teil 4 gedreht.

    Lionsgate

    Wie Lionsgate-Boss John Feltheimer verriet, macht das Hollywood-Studio „John Wick 5“ in einem Rutsch mit „John Wick 4. In einem Call erklärte er, dass man aktuell damit beschäftigt sei, die Drehbücher für die nächsten beiden Teile des Franchise vorzubereiten.

    Man hoffe, dann beide Filme „back to back“, also gemeinsam, Anfang des Jahres 2021 zu drehen, wenn Keanu Reeves hoffentlich wieder Zeit habe. Der Superstar dreht aktuell „Matrix 4“ – übrigens vor den Toren der deutschen Hauptstadt Berlin, nämlich in Potsdam.

    „John Wick 4“ soll im Mai 2022 in die Kinos kommen, für „John Wick 5“ gibt es noch keinen verkündeten Termin.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • DarrenArrowNo5 .
      Nicht falsch verstehen bitte, eine tolle Filmreihe über das Original hinaus aber nach Teil 3 war zu spüren das es so langsam auf die Zielgeraden zugehen sollte sprich mit den Vierten Teil sollte die Geschichte ihren würdigen Abschluss finden.Ein Fünfter ist für mich Zuviel des guten und läuft Gefahr das die Reihe ihre Originalität verliert, davon abgesehen sofern man abergläubisch ist, ist die Zahl 5 in Hollywood nicht gerade ein Glücksbringer. Man könnte eine vorzeigbare Liste anfertigen...Pirates 5, SL5, Rocky 5, TGenysis, Transformers TLK sind nur eine Handvoll.
    • Defence
      Inzwischen ist das so dermaßen Over the Top, das die Gefahr, zur Selbstkarikatur zu werden, beträchtlich, wenn nicht gar fliessend ist.Ich schaue das auch nur noch wegen der hammergeilen Action, die hervorragend inzeniert ist, den Rest blende ich oft genug schon aus, zumal auch die Atmosphäre, die der erste Teil meiner Meinung definitiv hatte, inzwischen doch ziemlich weggeblasen ist.Solche Sequenzen, wie die Baba Yaga Szene, angefangen vom lakonischen Oh... des Mafiapaten, als er nachfragt, warum sein Sohn geohrfeigt wurde und John Wick als Figur eingeführt wurde, fehlen mir und waren einfach auf ihrer Art episch.^^Allein wie so die Show, don´t tell Regel erfolgreich unterlaufen werden konnte und so alleine schon der Gedanke, wie JW mit einen fuc**ng Pencil berserkert prima funktionierte, zeigt, wie gelungen die Inzenierung war.
    • isom
      Ich mochte die Reihe ja ganz gerne, aber jetzt würde ich lieber einen weiteren Constantine sehen.
    • Dennis Beck
      Ich freue mich darauf. Die Reihe hat sich gut gesteigert. https://media0.giphy.com/me...
    • greekfreak
      Ein schönes, episches Doppel- Finale, wo Baba Yaga gegen den High Table in den Krieg zieht und dann ist's aber gut.
    • Howard Philips
      Back to back...da gab es doch bereits einmal ein Franchise mit Keanu, bei dem das hervorragend geklappt hat. Irgendwas mit M.... ^^
    • Saints ofchaos Deluxe
      Ich bin vollkommen eurer Meinung. Hab mir den 2 Teil angeguckt weil die Marke so gehypt wird. Fand den Anfang auch vielversprechend und die Dialogszenen und die Idee ist wirklich über der Norm. Aber die eeeeeeeeeendlosen äktschen Kloppereien haben den Film die Luft genommen.
    • WhiteNightFalcon
      Also das Tempo, welches die jetzt vorlegen, riecht schon stark nach: Die Kuh melken, solang es geht.
    • Rockatansky
      Ging mir tatsächlich ähnlich. Kann mir gute Kloppereien immer angucken aber irgendwann hab ich festgestellt, dass ich immer mehr mit meinem Handy oder anderem zugange war. Die Action ist geil keine Frage. Auch finde ich die Charakterentwicklung für 'nen Actioner durchaus ok, aber viel Abwechslung wird da jetzt auch nicht wirklich geboten. Ich würde mir auch einen 4. Teil zuhause noch angucken, aber heiss drauf bin ich nicht.
    • Jimmy v
      My points exactly.
    • Jimmy v
      Unpopuläre Meinung: Ich hatte schon nach der Hälfte von Teil 2 kein Bock mehr. Die Actionszenen sind ja wirklich geil, aber es ist einfach... zu viel. Und mich interessieren die Figuren überhaupt nicht. Imho würden den Filmen mehr Charakterentwicklung und weniger, dafür dann noch ausdauerndere Actionszenen gut tun.
    • The Transporter
      Geil. Hoffentlich Teil 5 dann auch 2022 im Kino.
    • Sentenza93
      Also irgendwann ist gut. Dann ist Teil 5 aber hoffentlich wirklich der letzte Teil. Vielleicht wird es ja ein schönes, großes Doppelfinale aus Teil 4 und 5.
    • F. Bates
      Fand die Filme bisher eigentlich immer ganz okay bis gut, glaube aber, dass es allmählich reicht, ehe die Figur ins Lächerliche abdriftet. Was schade wäre. Die letzten paar Minuten des dritten Teils waren dann doch eher unfreiwillig komisch ...
    Kommentare anzeigen
    Back to Top