Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein revolutionäres Action-Feuerwerk, das 2019 erst im Kino lief
    Von Daniel Fabian — 13.08.2020 um 08:05
    facebook Tweet

    Er war visuell eines der großen Kino-Highlights 2019, ging an den Kinokassen aber nichtsdestotrotz ziemlich baden: Wer „Gemini Man“ auf der Leinwand verpasst hat, kann ihn nun bequem mit Prime-Abo nachholen – muss dabei aber auch Abstriche machen.

    2019 Paramount Pictures. All Rights Reserved. / Ben Rosenstein

    Was ist besser als Will Smith? Zwei Will Smiths! Und genau die gab’s, zumindest mehr oder weniger, in „Gemini Man“ von Meister-Regisseur Ang Lee („Tiger & Dragon“, „Life Of Pi“) zu sehen – was nicht bedeutet, dass viele Menschen den Doppelgänger-Actioner auch tatsächlich auf der Leinwand gesehen haben. Denn der Film kam bei Kritikern alles andere als gut an (Rotten Tomatoes: 26 Prozent, Metacritic: 38 Punkte) und spielte letztlich gerade einmal 173 Millionen Dollar ein. Bei reinen Produktionskosten von fast 140 Millionen Dollar ist das schlicht katastrophal.

    Das Publikum war zwar schon eher angetan von dem Film und beschert ihm immerhin eine starke Zuschauerwertung von 83 Prozent auf Rotten Tomatoes. Aber des hilft eben auch nichts, wenn „Gemini Man“ am Ende einfach zu wenig Leute gesehen haben. Wer zwar mal einen Blick riskieren würde, dafür aber nicht aktiv Geld ausgeben will, kann den Film jetzt übrigens bequem nachholen:

    „Gemini Man“ ist ab sofort im Abo bei Amazon Prime Video* enthalten.

     

    Trotz des eher mäßigen Kritikerechos können wir den Film übrigens durchaus empfehlen – wenn auch nicht unbedingt als Stream...

    Das ist "Gemini Man" mit Will Smith

    In der nahen Zukunft: Henry Brogan (Will Smith) ist mit 72 Tötungen im Auftrag der DIA zwar der beste Attentäter des amerikanischen Geheimdienstes, will sich mit seinen 51 Jahren aber auch langsam mal zur Ruhe setzen. Doch daraus wird so schnell nichts. Denn als er in eine Verschwörung hineingezogen wird, in die höchste Regierungskreise verwickelt sind, will ihn der Leiter des Geheimprojekts Gemini (Clive Owen) ein für alle Mal aus dem Verkehr ziehen. Und er hat den idealen Mann für den Job: Junior (ein animierter Will Smith) – eine jüngere Version des berüchtigten Top-Killers...

    Das klingt für euch irgendwie nach spaßiger 90er-Jahre-Action? Kein Wunder, immerhin wurde die erste Drehbuchfassung des Films auch schon vor über 20 Jahren geschrieben! Gute 3,5 von 5 möglichen Sternen in der FILMSTARTS-Kritik gab’s für „Gemini Man“ aber ohnehin nicht für die Story, sondern vor allem für die technisch revolutionäre Umsetzung – die im Stream allerdings zwangsläufig von ihrer Wucht einbüßt.

    "Gemini Man": Lohnt vor allem in 3D

    Gedreht in 120 Bildern pro Sekunde, bietet der futuristische Action-Thriller vor allem auf der großen Leinwand glasklare Tiefenschärfe bis in den letzten Winkel und ein optisch herausragendes Kinoerlebnis. Doch auch im Heimkino kann man „Gemini Man“ mitreißender erleben.

    „Unbedingt in 3D genießen!“ heißt es in unserer Kritik zum Film, in dem man dank Ang Lees außergewöhnlicher Herangehensweise auf technischer Seite nicht nur Zuschauer, sondern wie mittendrin ist, sodass einem die Kugeln regelrecht um die Ohren fliegen. Während Amazon Prime Video zunehmend zwar immer mehr Filme in 4K-Qualität anbietet, beschränkt sich das Angebot allerdings auf das 2D. Wer dem (mal wieder aussterbenden) 3D-Format weiterhin die Treue hält, bekommt mit dem Will-Smith-Vehikel eines der größten Highlights der vergangenen Jahre – aber eben nur auf Disc.

    Wer „Gemini Man“ also nicht bloß gucken, sondern wirklich erleben will, ist am besten mit der 3D-Blu-ray* der High-Tech-Produktion bedient, die obendrein natürlich auch die 2D-Fassung enthält.

    "Es gibt keine Referenz für unseren Film": Will Smith im FILMSTARTS-Interview zu "Gemini Man"

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top