Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Batman": Seele statt Action - Matt Reeves könnte mit neuem Bruce Wayne überraschen
    Von Nina Becker — 15.08.2020 um 12:00
    facebook Tweet

    Am 30. September 2021 soll „The Batman“ ins Kino kommen. Wie genau der neue Film von Matt Reeves aussehen wird, wissen wir noch nicht. Drehbuchautor Mattson Tomlin hat jetzt interessante Details verraten...

    Warner Bros.

    So richtig viel wissen wir noch nicht über Matt Reeves’ „The Batman“-Film. Dass der neue Bruce Wayne jünger werden soll und die Anfangszeit seiner Superhelden-Karriere im Fokus stehen wird, ist bereits bekannt und natürlich auch wahrscheinlich – schließlich spielt Robert Pattinson den Fledermausmann.

    Wie düster der Thriller wird und inwiefern er sich an den Comic-Vorlagen orientiert, ist allerdings noch nicht richtig klar. Jetzt hat Drehbuchautor Mattson Tomlin mit DenOfGeek.com geredet und aus dem Nähkästchen geplaudert. Einige seiner Aussagen klingen ziemlich interessant!

    Wird "The Batman" ganz anders als gedacht?

    Tomlin erklärt, dass in Reeves’ Filmen nie die Action im Focus stehe, sondern immer die „Seele der Charaktere“ und so werde es auch bei „The Batman“ sein. Außerdem spricht der Autor nicht über potentielle Bösewichte, Ausrüstung oder Vehikel, sondern über Waynes Trauma. Schließlich musste der spätere Superheld dabei zusehen, wie seine eigenen Eltern getötet wurden.

    Laut Tomlin wird mit Waynes Trauma in „The Batman“ auf eine „sehr unterhaltsame und überraschende Art und Weise“ umgegangen. Was sich natürlich von anderen „Batman“-Verfilmungen wesentlich unterscheiden würde und einige Fragen aufwirft. „Unterhaltsam“ und „überraschend“ sind schließlich keine Worte, die man mit dem Begriff „Trauma“ in Verbindung bringen würde.

    Beide Kommentare sprechen sehr dafür, dass es in Reeves’ „The Batman“ tatsächlich in erster Linie um den Dunklen Ritter und seine ganz persönliche Geschichte gehen könnte. Wie ist Batman zu dem geworden, der er heute ist und was verbirgt sich hinter der Fledermausmaske? Was passierte in seinen jungen Jahren?

    Der DC FanDome könnte uns "The Batman"-Trailer bescheren

    Vielleicht wissen wir schon bald viel mehr über „The Batman“ und können einen ersten Blick auf den Film werfen. Schließlich findet am 22. August 2020 der DC FanDome statt. Dabei handelt es sich um eine Online-Messe, bei der Neuigkeiten zu diversen DC-Produktionen verkündet werden sollen.

    Alles was ihr zum DC FanDom wissen müsst

    Corona macht große Fan-Messen dieses Jahr unmöglich und so sollen sich DC-Anhänger zumindest online über ihre liebsten Filme, Serien und Helden informieren können. Die Convention ist am 22. August ab 19 Uhr deutscher Zeit auf DCFanDom.com kostenlos abrufbar. Neben Infos zu „The Batman“ soll es auch Neuigkeiten zu „Wonder Woman 1984“, „The Suicide Squad“ und dem Snyder-Cut von „Justice League“ geben.

    „The Batman“ startet am 30. September 2020 in den Kinos.

    Nicht nur düster-realistisch: So orientiert sich "The Batman" an den Comics

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • HalJordan
      Um ehrlich zu sein, habe ich nichts anderes erwartet. Bereits bei den Planet der Affen-Filmen hat Matt Reeves mehrmals eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass die Action NIE zum Selbstzweck verkommt, sondern stets der emotionalen Aspekt im Vordergrund steht.
    • Geniuses Snyder v Nolan Return
      Alles gut 😊
    • Sidekick2.0
      Emo-Batman incoming. Wovon gibt es eigentlich mehr Verfilmungen, Spiderman, Batman oder Robin Hood?
    • Geniuses Snyder v Nolan Return
      In Reeves we Trust 😈😈😈
    • Geniuses Snyder v Nolan Return
      Der Regisseur? Er hat doch nichts gesagt, sondern seinen co-Autoren 😏
    • niman7
      Die letzte Zeile muss noch geändert werden.
    • GamePrince
      Matt Reeves und Robert Pattinson könnten eine Romanze draus machen und ich würde es mir ansehen.So sehr vertrau ich den beiden wenn es um Filme geht!
    • EvilCyano
      Der Artikel hier ist echt obsolet.Keinerlei neue Infos und nur dummes gelaber vom Regisseur.
    • Sentenza93
      Ist lustig einfach nur schlecht übersetzt oder meint der das ernst? 😅EDIT: Hab gesehen, dass Ihr mittlerweile lustig in unterhaltsam geändert habt.
    • Gold Kreis
      seele statt actionübersetzt :hirn statt muskeln 😂
    Kommentare anzeigen
    Back to Top