Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Riesige neue Gemeinschaft in "The Walking Dead": Das Commonwealth erklärt
    Von Sebastian Gerdshikow, Markus Trutt — 22.08.2020 um 15:00
    facebook Tweet

    Vielleicht schon in Staffel 10, spätestens aber in der 11. Staffel von „The Walking Dead“ werden auch Serien-Zuschauer das aus den Comics bekannte Commonwealth kennenlernen. „Walking Dead“-Experte Sebastian erklärt, was es damit genau auf sich hat.

    In den Jahren seit dem Beginn der Zombie-Apokalypse in „The Walking Dead“ haben sich die Überlebenden immer mehr in neuen kleinen Gemeinden organisiert, die ein Stück Zivilisation zurückgebracht haben.

    Doch sind Alexandria, Hilltop und Co. nichts im Vergleich zum Commonwealth, das uns (spätestens) in Staffel 11 erwartet. Fans der „Walking Dead“-Comic-Vorlagen kennen die rund 50.000 Menschen starke Gemeinde bereits. In der Serie wurde sie bislang allenfalls angedeutet – etwa durch Eugenes Funk-Bekanntschaft Stephanie (Margot Bingham), die wohl wie in den Comics den Ausgangspunkt für die Verknüpfung der bisherigen Überlebenden-Truppen mit dem Commonwealth bildet.

    Große Gruppe mit großen Problemen

    Dass die Reise demnächst tatsächlich ins Commonwealth geht, ist inzwischen offiziell bestätigt. Grund genug, sich im Vorfeld die Gemeinschaft mal etwas näher anzuschauen, die zwar weit entwickelt ist, wegen ihrer strengen Zwei-Klassengesellschaft aber mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen hat.

    In seinem obigen Video geht Sebastian darauf ein, welche Chancen und Schwierigkeiten sich den „Walking Dead“-Protagonisten hier bieten und auf welche wichtigen neuen Figuren wir uns wahrscheinlich freuen können. Und wie passen eigentlich Maggie (Lauren Cohan) und Georgie (Jayne Atkinson), bei der sich Erstere in den vergangenen Jahren aufgehalten hat, in die ganze Geschichte? Etwas schlauer werden wir hier aber vielleicht schon vor Staffel 11 sein:

    Am 5. Oktober 2020 läuft das ursprüngliche Staffelfinale der zehnten „Walking Dead“-Season hierzulande beim FOX Channel und bei Sky Ticket*. Anfang 2021 folgen dann noch sechs Zusatzepisoden, bei denen wir (wie im nachfolgenden Video geschehen) bislang aber nur spekulieren können, worum es genau gehen wird. Staffel 11 gibt es dann voraussichtlich im Oktober 2021.

     

    *Bei diesem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top