Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wer ist Alexander Koch in der 5. Staffel "Lucifer"? Darum könnte euch Ellas Freund bekannt vorkommen
    Von Markus Trutt — 23.08.2020 um 13:15
    facebook Tweet

    In den neuen „Lucifer“-Folgen gibt es neben dem bekannten Cast um Tom Ellis auch wieder ein paar frische Gesichter, allen voran Ellas Freund Pete Daily, der von Alexander Koch gespielt wird. Der hatte schon eine tragende Rolle in einer anderen Serie…

    Netflix

    Seit die Forensikerin Ella Lopez (Aimee Garcia) in der zweiten Staffel von „Lucifer“ zum Figuren-Ensemble gestoßen ist, wurde schnell deutlich: Ella macht in ihrem Job zwar so schnell niemand was vor, in Sachen Beziehungen hat sie aber kein so glückliches Händchen und fühlt sich immer wieder zu den falschen Männern hingezogen.

    Das scheint sich in Staffel 5 aber endlich zu ändern, als sie in Folge 6 an einem Tatort den Reporter Pete Daily kennenlernt und trotz anfänglicher Zurückhaltung bald merkt, dass sie viel gemeinsam haben. Der leidenschaftliche „Star Trek“-Fan Pete ist liebenswert, smart und mindestens genauso nerdig wie Ella selbst.

    Doch wer ist eigentlich Darsteller Alexander Koch, der Pete zu so einem charmanten Love Interest für Ella macht?

    "Under The Dome"-Psycho

    Nein, Alexander Koch ist kein Deutscher, wie man anhand seines Namens vielleicht vermuten könnte. Der US-Amerikaner hat aber zumindest neben italienischen und libanesischen auch deutsche Wurzeln. Im Film- und Seriengeschäft ist der 32-Jährige an sich noch ein relativ unverbrauchtes Gesicht.

    Nach einer Schauspielausbildung war Koch zu Beginn seiner Karriere vor allem in Kurzfilmen zu sehen, bevor er dann 2013 dank einer Stephen-King-Serie einem größeren Publikum bekannt wurde:

    Wenn euch Alexander Koch vertraut vorkommt, dann mit ziemlicher Sicherheit aus seiner bislang größten und prägendsten Rolle in „Under The Dome“.

    CBS
    Alexander Koch als Junior in „Under The Dome“

    Dass man Koch in „Lucifer“ vielleicht nicht sofort damit in Verbindung bringt, könnte daran liegen, dass sich seine ersten Auftritte als Pete deutlich von seiner „Under The Dome“-Figur unterscheiden. In der bis 2015 gelaufenen Mystery-Serie, die auf dem Stephen-King-Roman „Die Arena“ basiert, gehörte Koch in allen 39 Folgen als James Rennie Jr. (meist nur Junior genannt) zum Haupt-Cast.

    Junior soll in der im Zentrum stehenden Kleinstadt, die vom Rest der Welt durch eine mysteriöse Kuppel abgeschnitten ist, zwar als Deputy Sheriff für Ordnung sorgen, ist wohl nicht zuletzt wegen seiner angespannten Beziehung zu seinem Vater Big Jim (Dean Norris) in Wahrheit jedoch psychisch angeknackst und hat eine krankhafte Obsession für seine einstige Mitschülerin Angie (Britt Robertson). Um seine Ziele zu erreichen, schreckt er auch vor Mord nicht zurück.

    Weitere Rollen von Alexander Koch

    Nach dem Ende von „Under The Dome“ war Alexander Koch in kleineren Nebenrollen etwa im Mystery-Drama „Always Shine“ (an der Seite von „Terminator: Dark Fate“-Cyborg Mackenzie Davis) oder der Facebook-Serie „Sorry For Your Loss“ (neben Marvel-Star Elizabeth Olsen) zu sehen. Demnächst wird er zudem noch prominent im Thriller „Sightless“ und dem Indie-Drama „Big Fork“ auftauchen.

    Ob wir Koch auch in der zweiten Hälfte der fünften „Lucifer“-Staffel als Pete wiedersehen, bleibt abzuwarten. Wann die restlichen Folgen der Season erscheinen, ist noch nicht bekannt. Die ersten acht Episoden können derweil seit dem 22. August 2020 bei Amazon Prime Video* abgerufen werden.

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top