Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Lucifer" Staffel 5: Habt ihr die Anspielung auf ein Ryan-Gosling-Meisterwerk mitbekommen?
    Von Tobias Mayer — 26.08.2020 um 13:45
    facebook Tweet

    In der zweiten neuen Folge „Lucifer“ wird auf den hypnotischen Gangsterfilm „Drive“ mit Ryan Gosling angespielt, woran vor allem eine Jacke ihren Anteil hat.

    John P. Fleenor/ Netflix

    Bei der Serie „Lucifer“ denken wir jetzt nicht zuerst an „Drive“, obgleich der Schauplatz Los Angeles beide Geschichten verbindet. Doch in Episode 2 der fünften Staffel wird dem Ryan-Gosling-Neon-Thriller mit einer – zumindest für Kenner – sehr deutlichen Anspielung die Ehre erwiesen.

    Lucifer bzw. eigentlich sein Zwillingsbruder Michael und die Polizistin Chloe haben sich mit einem Verdächtigen eine kleine Autoverfolgungsjagd durch Los Angeles geliefert. Am Ende des erfolgreichen Verhörs wird der Typ mit folgenden Worten verabschiedet:

    „And you're never gonna be Ryan Gosling, by the way.“ (deutsche Übersetzung: „Ach, und Sie sehen nicht aus wie Ryan Gosling, überhaupt nicht.“).

    Du Möchtegern-Ryan-Gosling

    Was in der deutschen Übersetzung leider etwas verlorengeht, ist die Anspielung auf Ryan Gosling, der in „Drive“ einen extrem guten Fluchtfahrer verkörpert. Im Unterschied zum Typen aus „Lucifer“ ist Goslings Figur sehr gut darin, zu entkommen, wozu er auch gerne zu Tricks greift.

    Der Vergleich des Aussehens, der in der deutschen Fassung im Vordergrund steht, dürfte dabei zweitrangig sein. Es geht um Goslings Fähigkeiten – und seine Jacke, auf der in „Drive“ ein Skorpion ist und auf dem „Lucifer“-Pendant ein Raubtier:

    Amazon Prime Video
    Screenshot aus "Lucifer"
    Amazon Prime Video
    Screenshot aus "Lucifer"
    Universum Film GmbH
    Ryan Goslings Rücken in "Drive"

    Falls ihr „Drive“ noch nicht gesehen habt, schaut doch mal bei den Kollegen von Moviepilot in der Streaming-Übersicht vorbei. Wir nennen das poetische, brutale Actiondrama „Drive“ in unserer Kritik von 2012 das „coolste Stück Zelluloid seit Jahren“.

    Die 5-Sterne-Kritik zu „Drive“

    Die ersten acht Folgen der fünften Staffel „Lucifer“ findet ihr auf Amazon Prime Video*. Wann die restlichen Episoden erscheinen, wissen wir noch nicht.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top