Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster Trailer zu "The Stand" enthüllt endlich den Starttermin der neuen Stephen-King-Serie
    Von Nina Becker — 31.08.2020 um 14:15
    facebook Tweet

    Am 17. Dezember 2020 startet die neue Adaption von Stephen Kings Roman-Klassiker „The Stand“ in den USA und die Vorfreude auf Story und den tollen Cast könnte nicht größer sein. Jetzt haben wir einen ersten Teaser-Trailer für euch!

    Verlassene Städte und Leid und Krankheit, so weit das Auge reicht: Aus einem Labor in Nordamerika ist ein Virus entkommen und hat fast die ganze Bevölkerung ausgelöscht. Es gibt vereinzelte Menschen, die immun sind und überlebt haben. Obwohl sie sich nicht kennen und nichts gemeinsam haben, träumen sie die gleichen Träume.

    Die eine Hälfte der Überlebenden träumt von Mutter Abigail (Whoopi Goldberg), die andere Hälfte von Randall Flagg (Alexander Skarsgård). Beide Lager machen sich auf zu den Menschen aus ihren Träumen und während Abigail mit ihren Anhängern eine neue Zivilisation aufbauen will, ist Flagg nur auf Zerstörung und Tod aus...

    Trotz Virus-Pandemie: Darum freuen wir uns auf "The Stand"

    Von Viren haben wir eigentlich derzeit genug – zumindest in der Realität. Trotzdem haben wir uns den 17. Dezember 2020, den Starttermin der neuen Serie „The Stand“, schon rot im Kalender markiert. Schließlich handelt es sich dabei nicht nur um eine neue Serien-Adaption des gleichnamigen Romans von Stephen King, sondern auch um ein hochkarätiges Fernsehprojekt mit beeindruckendem Cast, das bereits vor einer ganzen Weile angekündigt wurde.

    Neben Goldberg („Sister Act“) und Skarsgård („Big Little Lies“) werden unter anderem auch Stars wie James Marsden („Westworld“) als Stu Redman, Amber Heard („Aquaman“) als Nadine Cross, Greg Kinnear („Besser geht’s nicht“) als Glen Bateman, Heather Graham („Austin Powers 2“) als Rita Blakemoor, Katherine McNamara („Shadowhunters“) als Julie Lawry und „Assassination Nation“-Darstellerin Odessa Young als Frances Goldsmith mit von der Partie sein.

    Die Folgen, die unter anderem von „X-Men: New Mutants“- und „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“-Macher Josh Boone geschrieben und inszeniert wurden, erscheinen ab dem 17. Dezember 2020 immer donnerstags beim US-Streamingdienst CBS All Access. Wo und wann „The Stand“ auch in Deutschland laufen wird, ist bisher nicht bekannt.

    Wer schon vorher einen Blick in Stephen Kings Buch werfen will, wird unter anderem bei Amazon fündig*.

    Amazon stampft Stephen Kings "Dark Tower"-Serie ein

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Saints ofchaos Deluxe
      Geil. Hab mir extra zu Ostern das Hörbuch geholt.....es passt einfach.Gibt leider sehr sehr vielen Ähnlichkeiten zum Aktuellen Stand der Welt.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top