Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Jurassic World 3": Werden Jeff Goldblum & die anderen Original-Stars von Dinos gefressen?
    Von Julius Vietzen — 01.09.2020 um 09:09
    facebook Tweet

    „Jurassic World 3: Dominion“ wartet nicht nur mit der Rückkehr von Laura Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum auf, sondern lässt die drei Originalstars auch in mindestens einer (lebensbedrohlichen!) Szene gemeinsam agieren.

    Universal Pictures

    In „Jurassic World 3: Dominion“ werden die „Jurassic Park“-Urgesteine Laura Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum als Ellie Sattler, Alan Grant und Ian Malcolm zurückkehren und dabei eine große Rolle spielen.

    Soviel war bereits bekannt, doch bisher war unklar, ob die drei auch zusammen auf der Leinwand zu sehen sein würden. Dass man die Originalstars zusammen agieren lässt, ist zwar irgendwie naheliegend, aber genauso hätte man sie ja auch mit jeweils einer der Figuren aus der jüngeren Generation zusammenwürfeln können.

    Nun jedoch hat Jeff Goldblum gegenüber der Nachrichtenseite Insider.com bestätigt, dass Sattler, Grant und Malcolm tatsächlich mindestens eine gemeinsame Szene haben – und dabei direkt um ihr Leben kämpfen müssen.

    Laura Dern, Sam Neill & Jeff Goldblum in Gefahr

    „Das erste, das wir gedreht haben, war eine Szene mit mir und Laura Dern und Sam Neill und wir waren – ich kann euch nicht viel erzählen, aber wir waren den ganzen Tag in einem sehr engen, geschlossenen Raum“, so Goldblum.

    „Ihr werdet es sehen. Es ist ein Mysterium, das ihr lösen werdet, wenn ihr den Film seht. Wir drei sind in einem winzigen Raum und wir werden von – ich kann es euch gar nicht sagen – von einer überraschenden Fraktion prähistorischer Kreaturen bedroht, die ihr noch nie zuvor gesehen habt.

    Offenbar bekommen wir in „Jurassic World 3“ also eine neue Spezies von Dinosauriern zu sehen. Und auch Goldblum betonte noch einmal, dass dabei sehr viele praktische Effekte und Dino-Puppen zum Einsatz kommen:

    „Es geht sehr animatronisch [so heißen die ferngesteuerten Puppen, die an Filmsets zum Einsatz kommen] zu, es wird also vermutlich weniger digitale Effekte geben und vieles, mit dem wir spielen und das wir mit unseren eigenen Augen sehen können.“

    „Wir haben einige großartige Dinge gesehen“, erklärte Goldblum, um anschließend noch einmal auf die gemeinsame Szene mit Laura Dern und Sam Neill zurückzukommen: „Wir haben eine lebensbedrohliche Situation gespielt. Wir denken, dass das die letzten Momente unseres Lebens sind und das schweißt uns auf emotionale und ziemlich lustige Art und Weise zusammen.

    „Jurassic World 3: Dominion“ soll am 10. Juni 2021 in die deutschen Kinos kommen.

    In "Jurassic World 3: Dominion" kehrt eine mysteriöse Figur aus den Anfangstagen der Reihe zurück

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top