Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zur neuen "The Walking Dead"-Serie macht Hoffnung auf Heilung des Zombie-Virus
    Von Annemarie Havran — 15.09.2020 um 09:32
    facebook Tweet

    Im „The Walking Dead“-Spin-off „World Beyond” geht es um eine Gruppe junger Menschen zehn Jahre nach dem Ausbruch der Zombie-Pandemie. Im neuen Trailer erfahren wir nun mehr über die Handlung – und ein potenzielles Gegenmittel…

    Die Schwestern Iris (Aliyah Royale) und Hope (Alexa Mansour) in der neuen Serie „The Walking Dead: World Beyond“ sind inmitten der Zombie-Pandemie aufgewachsen. Zehn Jahre ist es her, dass die Seuche ausbrach und die Welt auf den Kopf gestellt wurde – was ist in der Zeit aber aus der Suche nach einem Heilmittel geworden, von der wir in der Mutterserie „The Walking Dead“ zuletzt ja nicht mehr wirklich viel gehört haben?

    Im neuen Trailer zu „TWD: World Beyond“ wird nun ein wichtiges Detail angesprochen: Der Vater der Protagonistinnen forscht an einem Gegenmittel – und das dürfte auch der Grund für sein Verschwinden sein…

    Weil ihr Vater Dr. Leo Bennett (Joe Holt) seit einiger Zeit nicht mehr kontaktierbar ist, machen sich Iris und Hope in der neuen Serie nämlich nach New York auf, um ihn zu suchen. Und gerade dort wüten die Zombies besonders schlimm! Im Schlepptau haben sie ihre Freunde Elton (Nicolas Cantu) und Silas (Hal Cumpston), die der gefährlichen Reise skeptisch gegenüberstehen.

    Die mysteriöse CRM

    Dass Dr. Leo Bennett an einem Heilmittel forschen soll, war bereits zuvor bekannt, im neuen Trailer wird es allerdings zum ersten Mal offen thematisiert und vor allem auch mit dem Verschwinden von Bennett in Verbindung gebracht. Hat Bennett also etwas entdeckt, das er nicht entdecken sollte?

    Zumindest wollte er seine Erkenntnisse mit einer anderen Gruppe Überlebender teilen, als er verschwand. Und da kommt die ominöse Militär-Gruppe CRM (Civil Republic Military) ins Spiel, die wir schon seit der achten Staffel von „The Walking Dead“ kennen – und die dort wiederum etwas mit dem Verschwinden von Rick Grimes (Andrew Lincoln) zu tun hatte…

    Serienstart im Oktober 2020

    In „The Walking Dead: World Beyond” sollen nun all diese Fäden zusammengeführt werden. Bislang wird die CRM als Antagonist präsentiert, auch die Schwestern nennen sie im Trailer „böse Menschen“.

    Es wird spannend sein zu sehen, welche Agenda sie genau verfolgen und was sie mit Dr. Bennetts Verschwinden zu tun haben. Zunächst arbeitete der Wissenschaftler mit der Gruppe zusammen, doch etwas, was er getan oder herausgefunden hat, scheint der CRM im neuen Trailer ganz und gar nicht zu gefallen.

    Für Antworten auf all die Fragen wird es allerdings nur zwei Staffeln Zeit geben, denn „World Beyond“ ist von vornherein als kurze Serie konzipiert. Los geht es am 4. Oktober 2020 in den USA auf AMC und in Deutschland dann am 5. Oktober bei Amazon Prime Video.

    Überraschung! "The Walking Dead" endet mit extralanger 11. Staffel – bekommt dann aber ein neues Spin-off

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy v
      Irgendwie schon, ja. Zombies sind coole Monster, aber sie taugen nicht auf Dauer. Ich würde ja gerne mal wieder übernatürliche Zombies sehen...
    • Gold Kreis
      es ist tot jim!
    • Meier Müller
      Das Zombie-Thema ist sowas von ausgelutscht..
    • Deadclown
      Wer braucht einen weiteren Ableger von TWD? Richtig! Niemand! ..
    Kommentare anzeigen
    Back to Top