Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Netflix-Horror mit besonderem Twist: Blutiger erster Trailer zur Serie "Révolution"
    Von Annemarie Havran — 15.09.2020 um 16:00
    facebook Tweet

    Was, wenn die Französische Revolution durch ein Virus verursacht worden wäre? Nun, dann wäre sie nicht minder blutig geworden, als sie es in Wirklichkeit war – das beweist auch der erste Trailer zur Netflix-Fantasy-Serie „La Révolution“.

    Im Oktober startet auf Netflix eine Revolution – und zwar die Französische Revolution! Erzählt wird sie aber „ein wenig“ anders als in euren Geschichtsbüchern:

    In „La Révolution“ ist es ein Virus, das die Adeligen mordlüstern macht und auf das einfache Volk losgehen lässt.

    Was der Grund für die Morde ist, ist dem Volk natürlich egal, es lehnt sich gegen seine Unterdrücker und Misshandler auf und der Rest ist Geschichte. Inmitten dieses blutigen Irrsinns ist allerdings der clevere Arzt Joseph Guillotin (Amir El Kacem) dem Geheimnis hinter der Mordserie auf der Spur, die die Standesunruhen ausgelöst hat.

    Der "Erfinder" der Guillotine

    Guillotin entdeckt, dass die Mörder blaues Blut haben – im wahrsten Sinne des Wortes. Sie müssen von etwas befallen sein, was der Arzt fortan „Blue Blood“ nennt und das er besser zu verstehen versucht. Wo kommt das Virus her, das seine Opfer rasend vor Wut werden lässt, und wie lässt es sich bekämpfen?

    Falls euch der Name des Protagonisten bekannt vorkommt: Den gab es wirklich. Nach Joseph-Ignace Guillotin wurde die Guillotine benannt und er war auch in Wirklichkeit Arzt und außerdem Politiker.

    Wer denkt, als Namensgeber der tödlichen Guillotine könne man nun wahrlich kein dem hippokratischen Eid verpflichteter Menschenfreund sein, liegt nicht ganz richtig: Durch die Weiterentwicklung einer bereits bekannten Hinrichtungsapparatur schuf Guillotin eine Maschine, die den Hinzurichtenden durch die schnelle Köpfung immerhin größeres Leid ersparte.

    Wilder Genre-Mix

    Dem ersten Trailer nach zu urteilen, den ihr euch oben im französischen Original mit englischen Untertiteln anschauen könnt, ist „La Révolution“ ein wilder Mix aus Historie, Horror, Fantasy und Detektivgeschichte. Auch die Action scheint nicht zu kurz zu kommen und Liebesgeschichten gibt es natürlich auch!

    Die erste Staffel mit ihren acht Folgen kommt am 16. Oktober 2020 zum Streamingdienst Netflix.

    Netflix nach "The Witcher" und "Cursed" weiter auf Fantasy-Kurs: Das sind die "Kane-Chroniken"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Luthien's Ent
      Das hab ich verstanden ;-P
    • Captain Schleckerhöschen
      Chapeau de la Dixi Klo!^^ la serié travaux c'est typique de la netflix. un serié de la blablabla. XD
    • MaxPowers
      Also irgendwie meh 🤷‍♂️
    • Quentino
      Der Trailer macht einen ganz ordentlichen Eindruck. In die erste Folge werde ich mal reinschauen.
    • Dennis Beck
      Ganz deiner Meinung.
    • Luthien's Ent
      Gesundheit... ;-PIch hab echt zu viele tote Sprachen gelernt... :-)
    • greekfreak
      Oh mon dieu,Gerard Depardieu!! xD
    • Captain Schleckerhöschen
      la band annonce a l'air de la merde!^^
    Kommentare anzeigen
    Back to Top