Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Netflix-Trailer zu "Kadaver": Der neue "Schacht"?
    Von Tobias Mayer — 22.09.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Eine düstere Zukunft, ein mörderisches Event und die Frage nach Menschlichkeit in unmenschlichen Zeiten haben uns beim „Kadaver“-Trailer direkt an den Netflix-Hit „Der Schacht“ denken lassen...

    Natürlich verkaufen sich Artikel besser, wenn in der Überschrift ein Bezug hergestellt wird zu einem Film-Hit wie dem dystopischen Netflix-Thriller „Der Schacht“. Aber diese Assoziation ist bei „Kadaver“ tatsächlich nicht sonderlich weit hergeholt:

    Tödliches Hotel statt tödliches Gefängnis

    „Der Schacht“ spielt in einem Gefängnis der Zukunft, in dem das Essen auf einer Platte von den oberen zu den unteren Zellen heruntergelassen wird. Die große Frage in diesem brutalen Überlebenskampf: Wie viel Mitmenschlichkeit erlauben sich die Gefangenen?

    „Kadaver“ spielt ebenfalls in einer Zukunft, in der das Essen – nach einer nuklearen Katastrophe – knapp ist: Eine hungernde Familie findet Zuflucht in einem Hotel, wo merkwürdige Abendunterhaltung geboten wird und schon bald ein Überlebenskampf entbrennt.

    Der Trailer verrät noch nicht, was genau in dem doch nicht so sicheren Hotel vor sich geht, aber die „Schacht“-Vibes sind da und damit dürfen sich alle Freunde von dystopischen Survival-Thrillern mit philosophischen Überbau auf Nachschlag einstellen.

    „Kadaver“, der übrigens aus Norwegen kommt, läuft ab 22. Oktober 2020 exklusiv auf Netflix

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top