Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "After Passion" & "After Truth" kommt "Float": Das ist die nächste Teenie-Romanze mit Bad Boy
    Von Tobias Mayer — 22.09.2020 um 15:00
    facebook Tweet

    Auch „Float“ wurde wie die „After“-Geschichten auf der Online-Plattform Wattpad veröffentlicht und auch dort verliebt sich eine Teenagerin in einen Bad Boy. Im nun angekündigten Film wird dieser Rettungsschwimmer (!) von Robbie Amell gespielt.

    Warner Bros. Television

    Auf Wattpad können Hobby-Autorinnen und -Autoren Geschichten online veröffentlichen – und gerade für Studios auf der Suche nach der nächsten Teenager-Romanze entwickelt sich die Plattform mehr und mehr zur Goldgrube:

    Anna Todd schrieb ihre „After“-Liebesgeschichte zwischen Tessa und dem Bad Boy Hardin zunächst für Wattpad, wo sie ein Riesen-Hit wurde, bevor die Bestseller und Kinofilme folgten. „Float“ von Autorin Kate Marchant soll nun direkt zum Film werden.

    Robbie Amell spielt den neuen Hardin

    In der Romanze „Float“, die auf Wattpad 25,5 Millionen Mal aufgerufen wurde, verbringt die 17-jährige Waverly den Sommer bei ihrer Tante in einer sonnigen Strandstadt, nachdem sich ihre Eltern unschön getrennt haben. Rasch gerät sie mit Blake aneinander, einem arroganten, abgestumpften jungen Mann, der so überhaupt nicht das ist, was Blake sich unter einem süßen Typen vorstellt …

    ... aber andererseits ist er halt eben doch verdammt süß und außerdem Rettungsschwimmer, was dahingehend praktisch ist, dass Waverly nicht schwimmen und nun bei ihm lernen kann.

    Wie jetzt bekannt wurde, wird Blake von Robbie Amell gespielt, bekannt aus „Upload“, „Code 8“ und „The Babysitter“. Die Darstellerin für Waverly steht noch nicht fest.

    Im Kino oder nicht?

    Ob der „Float“-Film wie die „After“-Filme ins Kino kommen wird, ist aber fraglich. Produktionsstudio Collective Pictures, dessen Low-Budget-Sci-Fi-Abenteuer „Code 8“ nur in wenigen Kinos lief und vor allem auf Netflix seine Zuschauer fand, vermeidet in der Ankündigung bei Variety jedenfalls, explizit von einem Kinofilm zu sprechen.

    Ein weiterer Unterschied zu „After“: Zumindest der Beschreibung bei Wattpad nach liegt der Fokus bei der Teenager-Sommerromanze „Float“ nicht auf Sex.

    Liebeserklärung in "After Truth": Das steckt hinter dem Seelen-Spruch

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top