Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neuzugänge für 3. Staffel "Sex Education": "Harry Potter"-Bösewicht und mehr
    Von Markus Trutt — 24.09.2020 um 18:45
    facebook Tweet

    Nachdem die Arbeit an der dritten Season des Netflix-Hits „Sex Education“ kürzlich wieder aufgenommen werden konnte, gibt es nun direkt Casting-Neuigkeiten zur Fortsetzung des Netflix-Hits. Unter anderem ist Jason Isaacs neu mit von der Partie.

    Netflix

    Dass „Sex Education“ eine dritte Staffel bekommen wird, steht bereits seit Erscheinen der zweiten fest. Und inzwischen können die neuen Folgen nach Produktionsverzögerungen wegen der Corona-Pandemie auch endlich in Wales gedreht werden.

    Während wir in Staffel 3 der Netflix-Serie natürlich vor allem wieder den altbekannten Haupt-Cast um Asa Butterfield (Otis), Gillian Anderson (Jean) und Emma Mackey (Maeve) zu sehen bekommen, wird die kommende Season auch mit ein paar neuen Gesichtern aufwarten. Drei davon hat das Branchenblatt Deadline nun enthüllt:

    So stoßen in der dritten „Sex Education“-Staffel Jason IsaacsJemima Kirke und Dua Saleh zur Besetzung.

    Das sind Jason Isaacs, Jemima Kirke und Dua Saleh

    Der bekannteste im Trio der „Sex Education“-Neuzugänge ist zweifellos Jason Isaacs. Als vielbeschäftigter Film- und Seriendarsteller mischte der heute 57-jährige Brite über die Jahre in allerlei Hollywood-Produktionen mit (u.a. „Der Patriot“, „Black Hawk Down“, „A Cure For Wellness“).

    Beim Massenpublikum dürfte er aber am ehesten als Draco Malfoys Todesser-Vater Lucius Malfoy aus der „Harry Potter“-Reihe bekannt sein. In jüngerer Vergangenheit war er außerdem mit größeren Rollen in „The OA“ und „Star Trek: Discovery“ schon auf Netfix zu sehen.

    BBC / HBO
    Jason Isaacs und Jemima Kirke

    Jemima Kirke gehörte derweil als Jessa zum Hauptcast der gefeierten HBO-Serie „Girls“, während der*die sudanisch-amerikanische*r Sänger*in, der*die sich als nicht-binär, also keinem Geschlecht zugehörig, identifiziert, mit „Sex Education“ ihr*sein Schauspieldebüt gibt.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    i tell her, i tell her⁣⠀ i been on nothing but stamina⁣⠀ poppin' my vein through a camera⁣⠀ i ain't no amateur⁣⠀ i ain't gon' stop for a pause⁣⠀ i ain't gon' stop for applause⁣⠀ "smut" #ROSETTA

    Ein Beitrag geteilt von DUA SALEH (@doitlikedua) am

    Die Rollen der Neuzugänge

    Im Zuge der Cast-Meldung lieferte Deadline direkt auch die Rollen mit, die die neuen Darsteller in der dritten „Sex Education“-Staffel verkörpern werden:

    •  Jason Isaacs spielt Peter Groff, den erfolgreicheren und nicht gerade bescheidenen älteren Bruder von (Ex-)Moordale-Schulleiter Michael Groff (Alistair Petrie).
    •  Jemima Kirke spielt die ehemalige Moordale-Schülerin Hope, die als Nachfolgerin des geschassten Mr. Groff zur neuen Schulleiterin wird und plant, Moordale zurück zu alter Größe zu verhelfen.
    •  Dua Saleh spielt Cal, eine*n nicht-binäre*n Schüler*in in Moordale, der*die nicht besonders viel von Hopes neuer Vision für die Schule hält.

    Die dritte Staffel „Sex Education“ erscheint 2021 auf Netflix – wann genau, ist allerdings noch unklar.

    "Sex Education": Stars der Netflix-Serie feiern Drehstart von Staffel 3 in coolem Video

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top