Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Hauptdarstellerin für "Ms. Marvel" auf Disney+ und im Kino: Sie ist das neueste Gesicht im "Avengers"-Universum
    Von Björn Becher — 01.10.2020 um 09:35
    facebook Tweet

    Marvel hat seine Ms. Marvel: Die Newcomerin Iman Vellani spielt die MCU-Superheldin. Deren Abenteuer beginnen mit einer Serie auf Disney+, aber auch Kinoauftritte sollen folgen, sodass sie in den kommenden Jahren sehr präsent im MCU werden dürfte.

    Marvel / Disney

    Sie hat noch keine einzige Rolle in ihrer Vita stehen, doch nun hat sie sich in einem aufwändigen und langen Castingprozess gleich für eine sehr begehrte Hauptrolle durchgesetzt: Die Newcomerin Iman Vellani spielt Kamala Khan alias Ms. Marvel in der kommenden Disney+-Serie „Ms. Marvel“.

    Kamala Khan ist die erste muslimische Superheldin in der gesamten Marvel-Comic-Geschichte. Sie ist ein Polymorph, kann also unter anderem ihre Körperform in verschiedenste Dinge verändern, ihre Gliedmaßen strecken und selbst riesig werden.

    Das Casting berichtete zuerst Deadline und es wurde nun von weiteren Branchenmagazinen bestätigt.

    Wie Marvel-Chef Kevin Feige bereits ankündigte, ist es der Plan, dass Kamala Khan nicht nur im Mittelpunkt ihrer eigenen Serie stehen wird, sondern danach auch in mehreren Kinofilmen auftreten soll – in der Gerüchteküche kursiert immer wieder „Captain Marvel 2“, sicher auch aufgrund der Nähe der Figuren in den Comic-Vorlagen (Kamala wählt ihren Superheldinnennamen auch in Anlehnung an ihr großes Vorbild).

    Doch erst einmal kommt die „Ms. Marvel“-Serie zu Disney+. Diese stammt von Autorin Bisha K. Ali („Vier Hochzeiten und ein Todesfall“). Für die Regie der einzelnen Episoden sind bereits die „Bad Boys For Life“-Macher Adil El Arbi und Bilall Fallah sowie Meera Menon („Marvel’s The Punisher“) und die bereits mit zwei Kurzfilm-Oscars bedachte Sharmeen Obaid-Chinoy an Bord.

    Mit der Besetzung der Hauptrolle wird ein zeitnaher Drehstart erwartet, sodass „Ms. Marvel“ bereits 2021 auf Disney+ laufen könnte. Auf dem Streamingdienst, den ihr über diesen Affiliate-Link abonnieren könnt*, plant Marvel eine ganze Serienoffensive mit künftig mindestens drei, auch eng mit den Kinofilmen verbundenen MCU-Serien pro Jahr. Den Anfang macht noch 2020 „WandaVision“.

    "WandaVision": Trailer zur ersten neuen Marvel-Serie auf Disney+

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top