Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erste Bilder zu "The Witcher" Staffel 2: So anders sieht Geralts neue Rüstung aus
    Von Julius Vietzen — 05.10.2020 um 17:00
    facebook Tweet

    Des Hexers neue Kleider: Henry Cavill spielt in der zweiten Staffel „The Witcher“ erneut Geralt von Riva, doch der schweigsame Monsterjäger präsentiert sich in Staffel 2 in einem neuen Look und darf in eine andere Rüstung schlüpfen...

    Katalin Vermes/Netflix

    Anfang März 2020 begannen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel „The Witcher“, kurz darauf wurden sie wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen. Seit Mitte August kann nun wieder gedreht werden und nach einigen Schnappschüssen vom Set gibt es nun auch die ersten Bildbeweise dafür:

    Henry Cavill hat auf seinem Instagram-Account die ersten beiden Bilder zur zweiten Staffel von „The Witcher“ geteilt (ihr könnt direkt in dem Post zum zweiten Bild blättern). Darauf sehen wir seinen Hexer Geralt von Riva, der sich in der zweiten Season offenbar in einen neue Rüstung wirft:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    "'It may turn out,’ said the white-haired man a moment later, ‘that their comrades or cronies may ask what befell these evil men. Tell them the Wolf bit them. The White Wolf. And add that they should keep glancing over their shoulders. One day they’ll look back and see the Wolf.’" - From the writings of Andrzej Sapkowski @WitcherNetflix #Witcher2

    Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill) am

    Die mit Nieten beschlagene Lederrüstung aus der ersten Staffel musste also einer dunkleren Rüstung weichen, deren Brustpanzer einem menschlichen Oberkörper nachempfunden ist. Auch die Schulterpanzer sind neu, lediglich die Armschienen scheinen dieselben geblieben zu sein.

    Zum Vergleich hier noch mal ein Bild von Geralts Rüstung aus der ersten Staffel:

    Netflix
    Geralt (Henry Cavill) in der ersten Staffel "The Witcher"

    Offenbar wird Geralt auch nicht die einzige Figur sein, die in der zweiten Season ein neues Outfit bekommt. Erste Bilder von den Dreharbeiten scheinen auch auf eine neues Kostüm für Ciri (Freya Allan) hinzudeuten.

    Da diese in Staffel 2 aber wohl ihre Ausbildung zur Hexerin in der Hexer-Festung Kaer Morhen beginnt, ist das eigentlich auch nur logisch. Bei der „The Witcher“-Fanseite Redanian Intelligence könnt ihr euch Bilder davon anschauen, die allerdings heimlich geschossen wurden und das Outfit nicht besonders gut zeigen.

    Noch mehr "The Witcher"?

    Womöglich gibt es aber auch bald den ersten richtigen Blick auf Ciris neues Kostüm. Der offizielle Twitter-Account von „The Witcher“ schrieb in einem Begleitpost zu den Geralt-Bildern: „Und was wird das Schicksal morgen bringen?“ Hat vielleicht nichts zu heißen, vielleicht ist es aber auch eine Andeutung...

    Außerdem erreichten uns zuletzt Gerüchte, dass neben der zweiten Staffel „The Witcher“, der Prequel-Serie „Blood Origin“ und dem Animationsfilm „Nightmare Of The Wolf“ noch ein weiteres Projekt auf Netflix geplant sein könnte: ein Spin-off über die Zauberinnen des namenlosen Kontinents, auf dem „The Witcher“ spielt.

    Angesichts des nach so kurzer Zeit schon drei (geplante) Filme und Serien umfassenden „The Witcher“-Universums bei Netflix würde uns das nicht überraschen, allerdings ist hier noch nichts in trockenen Tüchern, solange es keine offizielle Ankündigung von dem Streamingdienst gibt.

    Die zweite Staffel „The Witcher“ soll irgendwann im Laufe des Jahres 2021 auf Netflix veröffentlicht werden.

    Ersatz gefunden: Wichtige Rolle muss in "The Witcher" Staffel 2 neu besetzt werden

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top