Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "After Truth": Diese Rolle wird für "After Love" und "After Forever" neu besetzt
    Von Tobias Mayer — 07.10.2020 um 16:33
    facebook Tweet

    Schon in „After Truth“ wurden zwei Rollen neu besetzt (plötzlich hatten Karen und Ken Scott neue Gesichter), aber in den kommenden zwei Filmen werden sich die Fans an die nächste Umbesetzung gewöhnen müssen: Shane Paul McGhie ist als Landon raus.

    2020 Constantin Film Verleih GmbH

    Als Tessa (Josephine Langford) im „After Passion“-Film ihren ersten College-Kurs besucht, lernt sie Landon (Shane Paul McGhie) kennen, mit dem sie sich direkt gut versteht. Die beiden werden Freunde und Landon kann ihr auch deswegen einiges über den komplizierten Hardin (Hero Fiennes Tiffin) sagen, weil er dessen Stiefbruder ist.

    Landon soll auch in den kommenden Filmen „After Love“ und „After Forever“ wieder dabei sein – allerdings nicht mehr von Shane Paul McGhie gespielt werden.

    2020 Constantin Film Verleih GmbH

    Streit hinter den Kulissen

    Shane Paul McGhie erklärte seinen Ausstieg in einem langen Post auf Instagram. Aus dem Post geht hervor, dass es hinter den Kulissen wahrscheinlich eine Auseinandersetzung um kreative oder finanzielle Fragen gegeben hat – denn wenn es nur an der Terminplanung gescheitert wäre, würde dieser Abschiedstext anders klingen.

    Wir liefern euch nachfolgend die Übersetzung des mehrseitigen Posts.

    Shane Paul McGhies Abschiedsworte

    After-Familie, ich sehe eure Kommentare und ich möchte euch so gut es geht erklären, was los ist. Schweren Herzens kündige ich an, dass ich nicht in Bulgarien beim Dreh dabei sein werde. Wir konnten nicht zu einer Einigung kommen und ich musste eine schwere Entscheidung treffen. Ich musste für mich selbst einstehen, so wie es Landon tun würde.

    Ich bin euch allen so dankbar, dass ihr mich in der After-Familie aufgenommen habt und mich auf dieser unglaublichen Reise unterstützt habt. Ich habe eure Liebe aus aller Welt gespürt, was der größte Segen und eine Ehre war. Ich habe gesehen, wie After für viele von euch das Leben verändert hat und euch ein Licht in dunklen Zeiten war.

    Für mich steht Landon für die Hoffnung, die man in die Menschheit haben kann, und seine Beziehung zu Tessa ist der Inbegriff einer bedingungslosen Freundschaft, so wie wir sie uns alle wünschen, aber wie sie nur die Glücklichsten von uns haben. Ich habe von ihm so viel gelernt. Ihn darzustellen, war eine Erfahrung, die ich mein Leben lang nicht vergessen werde.

    Anna, Jen und Erin. Meine Landons, ich bin euch für immer dankbar. Danke, dass ihr mir mit dieser Figur vertraut habt und dass ihr für mich gekämpft habt. Es war inspirierend zu sehen, welche Opfer ihr gebracht habt, damit die Fans glücklich sind. Und obwohl ihr nicht immer die Anerkennung bekommt, die ihr verdient, habt ihr Dinge aus den richtigen Gründen getan und werdet mit gutem Karma dafür belohnt werden. Ich bin stolz, euch meine Freunde zu nennen.

    Ich weiß, wie es sich anfühlt, etwas Neues zu beginnen. Es hilft sehr, willkommengeheißen zu werden. Also bitte heißt den Schauspieler willkommen, der mich ersetzen wird und behandelt ihn mit dem Respekt und der Liebe, die ihr mir vom ersten Tag an gegeben habt. Danke euch allen für eure Liebe und Unterstützung, Shane.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Shaney P (@shanepaulmcghie) am

    Die mit Anna direkt angesprochene Bestsellerautorin Anna Todd, von der die Vorlagen zur Kinoreihe stammen, reagierte übrigens bereits in den Kommentaren: Sie fühle, als habe sie so viel zu sagen, aber das habe sie ihm ja alles schon gesagt. Und er werde für sie für immer Landon sein, stellt sie sich deutlich auf seine Seite.

    Nicht die erste Umbesetzung

    Wer Shane Paul McGhies Nachfolger als Landon wird, ist noch nicht bekannt. Bereits nach „After Passion“ mussten sich Fans an neue Gesichter von bekannten Rollen gewöhnen: Karen und Ken Scott, Landons Mutter und Stiefvater, wurden für „After Truth“ neu besetzt (mit Karimah Westbrook und Rob Estes, die für Jennifer Beals und Peter Gallagher übernahmen.

    After Love“ und „After Forever“ sollen direkt hintereinander gedreht werden. Sie könnten schon ab Ende 2021 in kurzem zeitlichen Abstand zueinander in die Kinos kommen.

    Für "After Love" & "After Forever" werden sogar 4 Rollen neu besetzt – auch eine der wichtigsten

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top