Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Christoph Waltz und Angelina Jolie als Paar in Bestsellerverfilmung von "Tote Mädchen lügen nicht"-Regisseur
    Von Björn Becher — 09.10.2020 um 16:10
    facebook Tweet

    Die Oscar-Gewinner Angelina Jolie und Christoph Waltz stehen wohl bald gemeinsam vor der Kamera. In der romantischen Romanverfilmung „Every Note Played“ sollen sie ein Ex-Ehepaar spielen, das durch eine Krankheit wieder zusammen findet.

    StudioCanal / Paramount

    STX Films hat die Adaption des Romans „Every Note Played“ (deutscher Titel: „Im Traum höre ich dich spielen“) von Bestsellerautorin Lisa Genova angekündigt. Angelina Jolie und Christoph Waltz sollen die Hauptrollen übernehmen.

    Für die Regie wurde derweil Michael Sucsy verpflichtet, der zuletzt zwei Folgen der vierten Staffel der Netflix-Erfolgsserie „Tote Mädchen lügen nicht“ inszeniert hat. Zudem stammen von ihm noch die Kino-Romanzen „Für immer Liebe“ und „Letztendlich sind wir dem Universum egal“.

    Darum geht es in "Every Note Played"

    Christoph Waltz spielt in „Every Note Played“ den Pianisten Richard, der ein großer Star ist. Doch für seine Karriere hat er viel vernachlässigt und seine Ehe scheitern lassen. Nun ist er schwer krank, hat ALS in seinen Händen und kann kein Klavier mehr spielen.

    Deswegen holt ihn seine Ex-Frau Karina (Angelina Jolie) zu sich. Sie hätte einst selbst Erfolg als Pianistin haben können, gab den Traum für ihre große Liebe auf, nur damit diese später zerbrach. Sie kümmert sich erst nur aus Pflichtgefühl um Richard, doch nach erwachen alte Gefühle wieder…

    ›› Im Traum höre ich dich spielen bei Amazon*

    Noch ist nicht bekannt, wann „Every Note Played“ in die Kinos kommen soll. Es ist übrigens nicht die erste Adaption eines Bestsellers von Lisa Genova. Bereits 2015 kam das herausragende Drama „Still Alice“ mit unter anderem Julianne Moore und Kristen Stewart in die deutschen Kinos.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top