Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Star Wars: The Mandalorian": Fieser Mann will Baby Yoda im Teaser zur 2. Staffel
    Von Tobias Mayer — 14.10.2020 um 09:40
    facebook Tweet

    Bald startet die zweite Season der „Star Wars“-Serie auf Disney+. Oberbösewicht Moff Gideon (Giancarlo Esposito) wird darin nicht ruhen, ehe er Baby Yoda in seinen blutbefleckten Händen hat – daran gibt’s nach dem neuen Teaser-Trailer keinen Zweifel:

    Moff Gideon („Breaking Bad“-Fiesling Giancarlo Esposito) war ein hohes Tier im Imperium – und nun, wo es das Imperium nicht mehr gibt, macht er trotzdem einfach weiter. Mit seiner eigenen Elite-Armee und einer legendären mandalorianischen Waffe ist er der große Gegenspieler in der zweiten Season „The Mandalorian“. Um seinen Plan zu verwirklichen, braucht er den kleinen grünen Racker, der im Internet Baby Yoda getauft wurde.

    Es kommen auch noch Staffeln 3 und 4

    Wie Giancarlo Esposito ausgeplaudert hat, wird „The Mandalorian“ mindestes vier Seasons bekommen – und erst in den Staffeln 3 und 4 soll mit Antworten auf einige brennende Fragen begonnen werden, die in den ersten beiden Staffeln aufgekommen sind. Eine der größten davon: Was genau will Moff Gideon eigentlich mit Baby Yoda machen, wenn er ihn hat?

    The Mandalorian“ Staffel 2 beginnt am Freitag, dem 30. Oktober 2020, auf Disney+.

    Wie auch bei der ersten Season wird jede Woche eine neue Episode veröffentlicht. Es lohnt sich dabei, die Serie im Original zu schauen, wo Giancarlo Espositos Stimme einfach unvergleichlich sinister ist – dieser Mann ist immer nur einen Satz davon entfernt, das Todesurteil auszusprechen. Hier seht und hört ihr den Teaser in der englischen Originalfassung:

     

    Wenn ihr Disney+ abonnieren möchtet, könnt ihr das über unseren Affiliate-Link* tun. Wir bekommen bei Abschluss des Abos eine Provision, die jedoch auf den Preis keinen Einfluss hat.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top