Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Comic-Adaption "Black Adam" mit Dwayne Johnson: Darstellerin für geheimnisvolle Rolle gefunden
    Von Annemarie Havran — 14.10.2020 um 19:42
    facebook Tweet

    Der DC-Superhelden-Film „Black Adam” hat zwar aktuell keinen Kinostarttermin mehr, dafür nun aber ein neues Cast-Mitglied. „Person Of Interest“-Star Sarah Shahi übernimmt eine Rolle, um die sich noch ein Geheimnis rankt.

    2019 WBI TM & DC Comics

    Es wird noch eine ganze Weile dauern, bis Antiheld „Black Adam“ unter der Regie von Jaume Collet-Serra („Unknown Identity“) auf die Leinwand kommt, denn in der jüngsten Verschiebungs-Runde der kommenden Warner-Superheldentermine wurde der Start von „Black Adam“ gestrichen. Ein neuer Termin muss also gefunden werden – und der Film natürlich überhaupt erst gedreht werden!

    Immerhin wissen wir aber nun, welcher weitere Star dann neben Dwayne Johnson als Black Adam, Aldis Hodge als Hawkman und Noah Centineo als Atom Smasher vor der Kamera stehen wird:

    Deadline hat die Beteiligung von Sarah Shahi bestätigt – vermutlich in der weiblichen Hauptrolle.

    Shahi ist vor allem aus Serien bekannt, spielte unter anderem in „Person Of Interest“, „The L Word“ und „Life“ mit. Aktuell steht sie für die Netflix-Serie „Sex/Life“ vor der Kamera.

    Justin Lubin/NBC
    Sarah Shahi

    Sarah Shahi als DC-Superheldin Isis?

    Einen Namen für Shahis Figur hat Deadline noch nicht parat, allerdings eine Rollenbeschreibung: Sie soll eine Universitäts-Professorin und Freiheitskämpferin spielen, die den Widerstand in Black Adams Heimat Kahndaq anführt.

    Bevor die großen Branchenmagazine das Casting von Shahi nun bestätigt haben, hat die Seite The Illuminerdi vor einer Woche bereits darüber berichtet, dass Shahi die weibliche Hauptrolle angeboten wurde. Nun haben wir The Illuminerdi bislang nicht als besonders zuverlässig bei ihren Enthüllungen einstufen können, doch diesmal haben sie recht gehabt.

    Das Interessante aber ist: The Illuminerdi hat auch berichtet, dass Shahi die Rolle der aus den Black-Adams-Comics bekannten Superheldin Isis spielen soll. Der bürgerliche Name von Isis lautet Adrianna Tomaz, ihre Superkräfte verleiht ihr das Amulett der Göttin Isis. In den Comics verbindet sie eine Liebesgeschichte mit Black Adam, was laut The Illuminerdi auch im Film aufgegriffen werden soll.

    Dass Isis in „Black Adam“ auftreten soll, ist keine neue Spekulation. Es könnte sich also sehr gut herausstellen, dass Shahis Uni-Professorin in Wahrheit Isis ist oder zu ihr wird.

    Während wir auf die Lüftung dieses Geheimnisses und weitere Neuigkeiten zu „Black Adam“ warten, können wir uns aber erst einmal auf die DC-Comic-Adaption „Wonder Woman 1984“ freuen, die (hoffentlich) am 23. Dezember 2020 ins Kino kommt.

    "Wonder Woman 2" auf jeden Fall im Kino: Patty Jenkins dementiert Streaming-Gerüchte

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top