Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    4. Staffel von "Babylon Berlin" kommt! So könnte es weitergehen
    Von Nina Becker — 23.10.2020 um 12:00
    facebook Tweet

    Die dritte Staffel von „Babylon Berlin“ ist gestern (am 22. Oktober 2020) zu Ende gegangen, in der ARD-Mediathek kann natürlich noch geschaut werden. Und für Nachschub wird auch gesorgt: Die vierte Season von „Babylon Berlin“ ist offiziell bestätigt.

    Frédéric Batier / X Filme

    Direkt weitergucken war nach dem Ende der dritten Staffel von „Babylon Berlin“ leider nicht möglich – nach zwölf neuen Folgen, die in den vergangenen Wochen als Free-TV-Premiere im Ersten ausgestrahlt wurden, ist erstmal Schluss. Doch es geht weiter!

    Schon nach den ersten beiden (damals direkt zusammen gedrehten und veröffentlichten) Staffeln hatte Regisseur Tom Tykwer in Aussicht gestellt, dass man bereits an Konzepten zu den Staffeln 3 und 4 werkeln würde. Dass beide Staffeln dann auch wirklich kommen, war damit aber noch nicht gesagt. Nun gibt es aber endgültig Gewissheit:

    Wie die Produktionsfirmen X Filme, ARD Degeto, Sky und Beta Film (via Blickpunkt:Film) jetzt offiziell verkündeten, wird es eine vierte Staffel des deutschen Serien-Hits „Babylon Berlin“ geben. Die Dreharbeiten beginnen im Frühjahr 2021 und aktuell arbeitet das Team um Tykwer weiter an den neuen Drehbüchern.

    Ebenfalls wieder mit von der Partie: Die beiden Hauptdarsteller Volker Bruch als Gereon Rath und Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter.

    So geht es in der 4. Staffel "Babylon Berlin" weiter

    Die Serie „Babylon Berlin“ basiert auf den erfolgreichen Gereon-Rath-Krimis von Volker Kutscher. Während „Der nasse Fisch“, der erste Teil der Reihe, Grundlage für Staffel 1 und 2 der Serie war, war für die dritte Staffel das Buch „Der stumme Tod“ die Vorlage.

    Mit der vierten Staffel adaptieren die Serien-Macher Kutschers dritten Roman „Goldstein“. Die Geschichte beginnt im Sommer 1931 in Berlin, also in der späten Weimarer Republik. Der Nationalsozialismus erstarkt und die Welt wird von einer Weltwirtschaftskrise in Atem gehalten.

    In Berlin soll Gereon Rath für das FBI den US-Gangster Abraham Goldstein beschatten. Goldstein soll, unter anderem, einen SA-Mann getötet haben, kann Rath aber immer wieder entwischen. Hinter den Morden scheint mehr als nur eine Person zu stecken...

    Wann die vierte Staffel von „Babylon Berlin“ auf Sky und in der ARD zu sehen sein wird, steht bisher noch nicht fest.

    3. Staffel "Babylon Berlin": Das müsst ihr wissen, bevor ihr sie in der Mediathek nachholt

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top