Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neuer Anlauf für "Battlestar Galactica"-Film: "X-Men"-Macher soll es richten
    Von Björn Becher — 23.10.2020 um 16:55
    facebook Tweet

    Als Serie wurde „Battlestar Galactica“ bereits zwei Mal von Fans gefeiert. Verschiedener Versuche einer Filmversion scheiterten dagegen im Entwicklungsstadium. Nun soll es „X-Men“-Produzent Simon Kinberg richten.

    Syfy

    In den vergangenen zehn Jahren arbeiteten verschiedene Filmemacher wie Bryan Singer („Die üblichen Verdächtigen“) und Francis Lawrence („Die Tribute von Panem“) an einem „Battlestar Galactica“-Kinofilm, doch es kam nie dazu. Nun hat Universal Simon Kinberg beauftragt, den Sci-Fi-Film endlich auf den Weg zu bringen.

    Kinberg war jahrelang als Produzent, Autor sowie am Ende auch als Regisseur (bei „Dark Phoenix“) für das „X-Men“-Universum verantwortlich. Er soll nun als Autor und Produzent die Verantwortung für den „Battlestar Galactica“-Film tragen. Ob er dann auch Regie führen wird oder dafür jemand anderes gesucht wird, ist nicht bekannt.

    In einer Stellungnahme bezeichnet er selbst die Marke als „Heiligen Gral der Science-Fiction“.

    Das ist "Battlestar Galactica"

    In „Battlestar Galactica“ befindet sich die Menschheit auf der Flucht durchs All, nachdem eine Rasse intelligenter Maschinen, die Cylons, versucht hat, sie auszurotten. Die Cylons sind ihnen auf den Fersen - und wohl auch unter ihnen. Denn einige von ihnen können sich als Menschen tarnen...

    1978 wurde diese Geschichte das erste Mal als Serie erzählt – in Deutschland bekannt als „Kampfstern Galactica“. Für viel Aufsehen sorgte dann eine 2003 eine neue, deutlich komplexere Interpretation, die nach einem Pilotfilm gleich vier Staffeln sowie Spin-offs umfasst und nicht nur mit ihrem überraschenden Abschluss viel Eindruck hinterließ. Seit einigen Jahren ist auch ein Serien-Reboot von „Mr. Robot“-Macher Sam Esmail in Arbeit.

    ›› Battlestar Galactica bei Amazon Prime Video*

    Simon Kinberg hat zuletzt übrigens den mit unter anderem Jessica Chastain, Penélope Cruz, Lupita Nyongo’o und Diane Kruger hochkarätig besetzten Agentinnen-Actioner „The 355“ inszeniert, der demnächst in die Kinos kommen soll.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top