Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im neuen "Star Wars"-Film prallen verschiedene Timelines aufeinander – erstes Bild zeigt Rey und Darth Vader
    Von Daniel Fabian — 27.10.2020 um 10:50
    facebook Tweet

    Mehrere Obi-Wan Kenobis und eine Reise quer durch die größten „Star Wars“-Momente – das und mehr erwartet uns im „LEGO Star Wars Holiday Special“ ab 17. November auf Disney+. Ein erstes Bild gibt’s zur Einstimmung.

    Lucasfilm

    Der Krieg der Sterne soll auf der Leinwand erst in ein paar Jahren wieder weitergehen. In der Zwischenzeit bekommen „Star Wars“-Fans aber immerhin Nachschub auf dem kleinen Bildschirm. Neben der zweiten Staffel von „The Mandalorian“, die am 30. Oktober 2020 auf Disney+ anläuft, erwartet uns wenige Wochen später bereits noch mehr Neues aus der weit entfernten Galaxis – und zwar die Neuauflage des legendär schlechten „Star Wars Holiday Special“.

    Während die Diskussion darüber, welcher „Star Wars“-Kinofilm nun wirklich der schlechteste ist, eine für die Ewigkeit sein dürfte, sind sich vermutlich alle Fans und Nicht-Fans einig, dass das kuriose Weihnachtsspezial von 1978 der Tiefpunkt des gesamten („Star Wars“-)Universums ist. Das „LEGO Star Wars Holiday Specialkann da eigentlich nur besser werden.

    Ab sofort könnt ihr einen ersten Blick auf das weihnachtliche „Star Wars“-Special im LEGO-Stil werfen – auf dem via Entertainment Weekly veröffentlichten ersten Bild aus dem Film legt sich Heldin Rey (in den Kinofilmen gespielt von Daisy Ridley) mit Darth Vader (Stimme im Original: James Earl Jones) an.

    "Star Wars" hat sich im Kino erst mal erledigt – aber es geht mit "The Mandalorian" und "High Republic" weiter

    Lucasfilm Ltd. / Entertainment Weekly
     

    Das „LEGO Star Wars Holiday Special“ erscheint übrigens am 17. November 2020 auf Disney+ – und wird wie auch „The Mandalorian“ exklusiv auf der Maushaus-Streaming-Plattform verfügbar sein.

    ›› Star Wars & mehr bei Disney+*

    Darum geht’s im neuen "Star Wars Holiday Special"

    Wie auch schon das erste „Holiday Special“ spielt die LEGO-Version rund um das Wookie-Fest Lebenstag auf Kashyyyk. In der Neuauflage verschlägt es Rey im Zuge der Festtagsvorbereitungen jedoch in einen geheimnisvollen Jedi-Tempel, wo ein verrücktes Abenteuer durch Raum und Zeit und einige der beliebtesten „Star Wars“-Momente auf sie wartet.

    Einzigartiges "Star Wars"-Mash-up

    Als Sprecher für den Animationsfilm konnte man unter anderem Originaldarsteller wie Anthony Daniels (C-3PO), Billy Dee Williams (Lando Calrissian) und Kelly Marie Tran (Rose Tico) sowie einen großen Teil der „Clone Wars“-Besetzung gewinnen. Die größte Besonderheit des neuen „Holiday Special“ ist aber natürlich die Tatsache, dass darin verschiedene Timelines aufeinanderprallen werden...

    Wie Produzent James Waugh gegenüber EW verriet, werden in dem Film so nämlich zahlreiche Figuren erstmals aufeinandertreffen. Es ist gleich von drei (!) Obi-Wan Kenobis sowie von zwei Han Solos die Rede.

    "The Mandalorian": Mitreißender Trailer zur 2. Staffel

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top