Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Aus für ProSieben-Hit "Grey's Anatomy"? Nach der nächsten Staffel ist womöglich Schluss
    Von Tobias Mayer — 28.10.2020 um 16:18
    facebook Tweet

    Am 28. Oktober 2020 um 20.15 Uhr läuft die neue Episode aus Staffel 16 bei ProSieben. Wie „Grey's Anatomy“-Hauptdarstellerin Ellen Pompeo nun verriet, könnte die langlebige Krankenhausserie mit der 17. Season enden.

    ABC

    Damit uns jetzt nicht reihenweise die „Grey's“-Fans umkippen, möchten wir direkt klarstellen: Nein, das Ende von „Grey's Anatomy“ steht noch nicht fest. Allerdings darf sich nach heute niemand mehr wundern, falls Staffel 17 tatsächlich die letzte wird. Gegenüber dem Branchenmagazin Variety nämlich sagte Ellen Pompeo, die seit der ersten Staffel 2005 als Chirurgin Meredith Grey dabei ist:

    Wir wissen noch nicht, wann die Serie wirklich endet. Aber die Wahrheit ist, es könnte dieses Jahr passieren [im November 2020 startet Staffel 17 in den USA]. Ich meine, das ist das letzte Jahr meines Vertrags. Ich weiß nicht, wird die Serie ins letzte Jahr gehen? Es könnte sehr gut sein.“

    Vergnügt schiebt Ellen Pompeo noch einen Seitenhieb gegen Journalisten hinterher: „Da habt ihr euren Clickbait!“ Denn sie weiß natürlich, wie gerne solche Aussagen in dramatische Überschriften verwandelt werden. (Wir hoffen, dass unsere Überschrift kein Clickbait ist.)

    Ist die Aussage einfach nur Teil von Gehaltsverhandlungen?

    Im Januar 2018 schloss Ellen Pompeo, die an „Grey's“ auch als Produzentin arbeitet, einen neuen Vertrag bis einschließlich Staffel 17, mit dem sie angeblich mehr als 550.000 US-Dollar pro Folge verdient. Ihre Figur ist seit der ersten Folge dabei (als sie einen One-Night-Stand mit ihrem Boss Derek hatte). Meredith Grey gehört sozusagen zur DNS der Serie – sie mag nicht unverzichtbar sein, aber wenn sie fehlen würde, wäre das deutlich zu merken.

    Auch heute noch, im Zeitalter der Streamingserien, gehört „Grey's Anatomy“ zu den populärsten TV-Shows überhaupt. Heimatsender ABC dürfte also ein großes Interesse daran haben, „Grey's“ nicht mit der 17. Staffel enden zu lassen und Ellen Pompeo als Meredith Grey möglichst an Bord zu halten. Insofern könnte Ellen Pompeo mit ihrer Aussage auch einfach klarmachen wollen, dass sie nicht in jedem Fall zurückkehren will – sondern eben nur dann, wenn die Bezahlung stimmt.

    Ob sie nun die letzte Staffel wird oder nicht – in Season 17, die Ellen Pompeo als „wahrscheinlich eine unserer besten“ bezeichnet, wird es die Auswirkungen der Corona-Pandemie als Teil der Handlung zu sehen geben. Die Staffel wird am 12. November 2020 in den USA starten, in Deutschland geht es derweil erst mal mit Season 16 weiter.

    Um 20.15 Uhr zeigt ProSieben heute die 17. Episode aus Staffel 16, „Wie hoch ist dein Preis?“

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top