Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zur Einstimmung auf "Keine Zeit zu sterben": Hier könnt ihr jetzt ALLE James-Bond-Filme streamen
    Von Daniel Fabian — 20.11.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Der 25. Bond-Film lässt länger als geplant auf sich warten. Das bedeutet aber auch genügend Zeit, um sich mal wieder den bisherigen Abenteuern des Kult-Agenten zu widmen – oder sie mal nachzuholen. Sky bzw. Sky Ticket hat jetzt alle 24 im Programm!

    Universal Pictures International France

    Ursprünglich für den April 2020 angesetzt, sollte „James Bond - Keine Zeit zu sterben“ nach der ersten Corona-bedingten Verschiebung dann im November in die Kinos kommen. Doch auch daraus wurde nichts. Aktueller Kinostart von „Keine Zeit zu sterben“ ist der 31. März 2021. Alternativ könnt ihr euch jetzt aber schon mal bequem auf die 25. Mission des Kult-Agenten mit der Lizenz zum Töten einstellen…

    … denn ab heute bekommt ihr mit einem einzigen Streaming-Abo alle bisherigen 007-Abenteuer auf einen Schlag – und zwar auf Sky bzw. Sky Ticket.

    ›› "James Bond" & mehr bei Sky Ticket*

    Sky-Abonnenten dürfen sich also über jede Menge Action-Nachschub freuen. Wer die Streaming-Plattform noch nicht nutzt, kann Sky übrigens ohne Bindung auch einfach mal einen Monat lang testen. Außerdem gibt's derzeit auch noch eine ganz besondere Aktion:

    ›› Sky & Netflix im Paket – ab 20 Euro*

    Von Sean Connery bis Daniel Craig

    Der Autor dieser Zeilen hat sich bereits vor einigen Monaten vorgenommen, seine große James-Bond-Bildungslücke zu schließen – und sich direkt die Blu-ray-Box geholt, um endlich mal die Missionen aus der Zeit vor Daniel Craig und Pierce Brosnan nachzuholen. Wäre Sky mit dem Komplettpaket etwas früher um die Ecke gekommen, hätte ich mir das vermutlich sparen können. Aber egal, es kann ohnehin nicht schaden, dieses besondere Stück Filmgeschichte im Regal stehen zu haben.

    Ihr bekommt an diesem Wochenende übrigens fast 500 Filme bei Amazon Prime Video für nur 97 Cent – und darunter sind auch eine Handvoll 007-Abenteuer. Wer das Rundum-sorglos-Paket will, ist bei Sky aber wohl besser aufgehoben.

    ›› Diese Filme gibt’s gerade für 97 Cent bei Amazon Prime Video*

    Egal ob nun der kürzlich verstorbene Ur-James-Bond Sean Connery euer Favorit ist, ihr bis heute bedauert, dass Timothy Dalton nur zweimal in die Rolle des Superagenten geschlüpft ist oder einfach in der Ära von Roger Moore aufgewachsen seid, der seitdem euer Favorit ist – Sky bietet das volle Programm, angefangen von „James Bond 007 jagt Dr. No“ (1962) bis hin zu „Spectre“ (2015).

    Und falls ihr noch ein wenig Inspiration braucht: Wir haben bereits im September mit unserer Artikelreihe begonnen, in der die FILMSTARTS-Redakteur*innen über ihren Lieblings-Bond schreiben. Aufgrund des verschobenen Starts von „Keine Zeit zu sterben“ pausiert die Reihe derzeit zwar, zwei Liebeserklärungen haben es allerdings schon auf unsere Seite geschafft:

    Legendärer Bösewicht: Lieblings-Bond „Goldfinger“

    Grandiose Unterwasser-Action: Lieblings-Bond „Feuerball“

    So geht’s in "Keine Zeit zu sterben" weiter

    Eigentlich will James Bond (Daniel Craig) endlich ein ruhiges Leben führen – bis ihn mal wieder sein alter Kumpel von der CIA Felix Leiter (Jeffrey Wright) kontaktiert. Bond soll dabei helfen, einen entführten Wissenschaftler zu retten. Doch schon bald bekommt er es nicht nur mit einem alten Bekannten (Christoph Waltz), sondern auch noch mit dem geheimnisvollen Safin (Rami Malek) zu tun, der als genialer Strippenzieher im Hintergrund die Fäden zieht.

    Außerdem mit dabei, wenn Daniel Craig ein letztes Mal in die Rolle des legendären MI-6-Agenten schlüpft, sind unter anderem Ana De Armas, Lashana Lynch, Léa Seydoux, Ralph Fiennes, Naomie Harris, Ben Wishaw und Billy Magnussen.

    Die wichtigsten Infos zu Black Friday & Cyber Week: Ab heute gibt es jede Menge Angebote bei Amazon & Co.

     

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top